Das christliche Medienmagazin

Meinung

Die Bibel in 1.189 Sätzen

Es wäre doch schön, wenn man manche biblischen Inhalte in wenigen Sätzen erklären könnte. Jonathan Enns hat es versucht. In „Bibel kompakt“ hat er jedes biblische Kapitel in einem Satz zusammengefasst. Sein Ansinnen hat sich gelohnt.
Von Johannes Blöcher-Weil
Das Produkt ist im SCM-Verlag erschienen

Foto: SCM Verlag

Das Produkt „Bibel kompakt“ ist im SCM-Verlag erschienen

Wer Schwierigkeiten hat, sein regelmäßiges Bibellesen im Tagesablauf unterzubringen, der kann sich jetzt an einem Sonderheft des SCM-Verlages ausprobieren. Mit dem Projekt „Bibel kompakt“ hat der professionelle Sprecher und Hörbuch-Produzent Jonathan Enns probiert, die 1.189 Kapitel der Bibel in derselben Zahl an Sätzen zusammenzufassen.

Damit hat er das Sprichwort „In der Kürze liegt die Würze“ beherzigt, was sicher kein leichtes Unterfangen war. Die theologischen Abhandlungen der Paulus-Briefe, das Buch der Offenbarung oder Hiob finden sich in dem „Faszination Bibel Special“ nur auf wenigen Seiten exzerpiert. Das erleichtert es, sich die biblischen Inhalte mit überschaubarem Aufwand kennenzulernen oder bisher persönlich womöglich kaum beachtete Inhalte – wie Amos oder die 2. Chronik – neu zu entdecken.

Enns selbst hat sich für das Projekt entschieden, weil er in den vergangenen Jahren „immer mehr Freude an Gottes Wort entwickelt“ habe. Das betont er im Interview des Heftes „Faszination Bibel“. Zunächst hat er Hörbücher zur Bibel entwickelt: über den Messias – mit prophetischen Texten und mit Auszügen aus den Evangelien. Mit dem neuen Konzept „Bibel kompakt“ wollte er weitere neue Zugänge zur Bibel entwickeln.

Gutes Format für Einsteiger

Das Projekt scheint deswegen gut geeignet für Einsteiger, die vielleicht vor den fünf Mose-Büchern zurückschrecken würden oder sich gerne grundsätzlich einen Überblick verschaffen wollen. Nicht nur ihnen kann das Format helfen. Auch altgediente Bibelleser entdecken in der komprimierten Form sicher manche verschüttet gegangene Erkenntnis oder historische Zusammenhänge wieder neu. Zudem ist es interessant, die Paulus-Briefe einmal in solch kompakter Form präsentiert zu bekommen. Das Hohelied der Liebe in 1. Korinther 13 fasst Enns mit den Worten zusammen: „Tut dies unbedingt auf eine liebevolle Art und Weise, denn ohne selbstlose Liebe sind selbst die größten Leistungen und Fähigkeiten nichts wert.“

Jonathan Enns Foto: Natalie Enns Foto: Natalie Enns
Der Sprecher und Hörbuch-Produzent Jonathan Enns hat eine kompakte Bibel geschrieben. Er hat jedem Kapitel der Bibel einen Satz gewidmet

Für Enns war es sicher nicht leicht, den Inhalt eines Kapitels so zu komprimieren, das ein wichtiger Kernsatz übrigbleibt. Dabei musste logischerweise einiges an Inhalt auf der Strecke bleiben. Trotzdem ist es ihm gelungen, ein rundes Produkt abzuliefern. Ihm selbst ist dabei der Gedanken von Gottes Gerechtigkeit, der sich vom Anfang bis zum Ende durchzieht, noch einmal wichtig geworden sowie die große Bedeutung von Jesus: „Er ist das Event in der Menschheitsgeschichte.“ Dessen Geburt fasst Enns so zusammen (Lukas 2): „Die Geburt und Kindheit von Jesus wurden von außergewöhnlichen Ergeignissen begleitet, bei denen Engel, Propheten und Schriftgelehrte eine Rolle spielten, von denen einige ihn als den Retter des Volkes Gottes bezeichneten.“

Eindrucksvolle biblische Bilder

Ergänzend zur geschriebenen Version von „Bibel kompakt“ möchte Enns noch ein Hörbuch produzieren. Sicher kann damit bei den Konsumenten noch einmal ein anderer Sinn geschärft werden, wenn dieser die Bibel in komprimierter Form hört. Enns jedenfalls wünscht sich, dass das Lesen „seiner“ Bibel positive Einflüsse auf das Lesen der wirklichen Bibel hat.

Das bleibt allen Lesern zu wünschen. Die Bibel in 1.189 kompakten Sätzen hat manches Bibelwissen noch einmal erneuert und dazu angeregt, noch einmal tiefer in die Texte einzusteigen. Eindrucksvoll ist das abschließende Kapitel „Bilder für das Wort“. Wie stark biblischen Bilder zum Teil sind, verdeutlichen noch einmal die dort ausgewählten Bilder. Sicher sind für manch altgedienten Bibelleser mit dieser Art Bibel nicht alle Texte in ihrer Tiefe durchdrungen, aber der gewählte Ansatz ist wichtig und wertvoll.

Jonathan Enns: „Faszination Bibel special – Bibel kompakt“, SCM Bundes-Verlag, 116 Seiten, 9,80 Euro

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Eine Antwort

  1. Ein interessantes Projekt, – mir selbst erschiene dieser Text aber doch sehr knapp ausgefallen.

    P.S.: Was mich an “Faszination Bibel” als Zeitschrift seit einigen Ausgaben anfängt zu ärgern, das sind die jetzt des Öfteren auftauchenden Genderismen in den Artikel.
    Es wäre schade, wenn gerade ein Bibel-Magazin die Deformation der Sprache vorantreiben würde. Lasst uns – wie Martin Luther sagte – “rein und klar” Deutsch sprechen.

    9
    0

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen