Schweiz: Anstieg der Schwangerschaftsabbrüche

Der Anteil religionsloser Schweizer an der Bevölkerung hat sich seit 1970 mehr als verzwanzigfacht

Trotz niedriger internationaler Vergleichswerte verzeichnet die Schweiz seit 2017 einen Anstieg bei den Schwangerschaftsabbrüchen. 2023 lag die Rate bei 7,2 pro 1.000 Frauen, gegenüber 7,0 in 2022.

Studie untersucht Rolle der Medien bei Katastrophen

Das Ahrtal nach dem Hochwasser

Eine Studie der Otto-Brenner-Stiftung empfiehlt, dass Journalisten besser in die behördliche Krisenkommunikation eingebunden werden sollten. Diese Empfehlung folgt aus einer Analyse der Berichterstattung zur Ahrtal-Flut 2021.

Jordan Peterson verheddert sich in Esoterik-Buzzwords

Die Essenz des Seins

Von „Identität, Glaube und Verantwortung“ und der „Quelle des Lebens“ soll das Buch des bekannten Psychologen Jordan Peterson handeln, verspricht der Verlag. Die Hoffnung, es gehe hier um den christlichen Glauben, zerschlägt sich.

Das glauben die Österreicher

Österreich ist bekannt für seine Kirchen und Pilgerorte (hier: Mariazell). In der Bevölkerung selbst schwindet die Bedeutung für den Glauben

Religion und Glaube werden in Österreich immer individueller. Das zeigt eine neue Studie der Universität Wien und des ORF. Vor allem der „katholische Überbau“ bröckele immer mehr.

„Social Media Night“ in Wiesbaden

Social Media Night

Bereits zum vierten Mal findet im Oktober die „Social Media Night“ statt – erstmals unter dem Dach der Christlichen Medieninitiative pro. Und es gibt weitere Neuerungen.

Knapp die Hälfte der Deutschen hört Podcasts

Der Podcast „Unter Pfarrerstöchtern“ möchte seine Hörer zum Nachdenken anregen

45 Prozent der Deutschen ab 16 Jahren hören gelegentlich Podcasts. Das zeigt eine Befragung des Digitalverbands Bitkom. Besonders beliebt ist das Audioformat bei den 16- bis 29-Jährigen.

Deutsche nutzen weniger soziale Medien

Während die Social-Media-Nutzung in der Corona-Zeit besonders anstieg, geht sie nun deutilch zurück. Besonders für Menschen ab 40 Jahren verlieren soziale Netzwerke an Bedeutung.

So denkt Rita Süssmuth über den Tod

Die CDU-Politikerin Rita Süssmuth äußert sich in ihrem neuen Buch auch zu ihrem Glauben

Rita Süssmuth gehört mit 87 Jahren zu den erfahrensten Politikerinnen Deutschlands. In ihrem neuen Buch „Über Mut“ erklärt sie, warum sie keine Angst vor dem Tod hat und den aktuellen politischen Krisen mutig begegnen kann.

Eric Liddell: Der Olympiasieger mit Mission

Eric Liddell

Vor 100 Jahren gewann der schottische Sprinter Eric Liddell olympisches Gold. In seiner Spezialdisziplin trat er jedoch nicht an – weil der Wettkampf auf einen Sonntag fiel.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen