Das christliche Medienmagazin

Mann greift Pfarrerin im Ulmer Münster an

Nach einem Messerangriff auf eine Pfarrerin im Ulmer Münster am Sonntag sitzt der 28-jährige Angreifer in Untersuchungshaft. Das Motiv ist unklar.
Das Ulmer Münster
Im Ulmer Münster bedrohte ein Angreifer die Pfarrerin

Ein 28-jähriger Mann soll am Sonntag im Ulmer Münster eine Pfarrerin mit einem Messer angegriffen haben. Der Tatverdächtige befinde sich nach seiner Festnahme in Untersuchungshaft, teilte das Polizeipräsidium Ulm am Montag mit. Die Staatsanwaltschaft werde bei den weiteren Ermittlungen auch seinen psychischen Zustand begutachten lassen, hieß es.

Die 39-jährige Pfarrerin hatte im vorderen Bereich des Ulmer Münsters einen Gottesdienst gehalten. Der 28-Jährige beschädigte Polizeiangaben zufolge mit einem Messer zunächst sechs Holzfiguren an Kirchenbänken. Dann sei er mit dem Messer auf die Pfarrerin zugegangen und habe aus einem Meter Entfernung mehrmals in ihre Richtung gestoßen. Die Pfarrerin konnte demnach ausweichen, wurde deshalb nicht verletzt und rief über ein Mikrofon um Hilfe. Der Mann soll dann das Kabel des Lautsprechers durchtrennt haben. Weitere Anwesende forderten den Angaben zufolge den Mann dazu auf, das Münster zu verlassen, was er schließlich tat.

Die Polizei nahm den Mann nach eigenen Angaben später auf dem Münsterplatz fest. Die Haftrichterin beim Amtsgericht Ulm hat gegen ihn wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags Haftbefehl erlassen. Warum der Mann die Pfarrerin angriff, ist laut Polizei bislang nicht bekannt.

epd
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

Kommentare sind geschlossen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen