Gesellschaft | 31.01.2015

Verstarb am 31. Januar 2015: der ehemalige Bundespräsident und langjährige Kirchentagspräsident Richard von Weizsäcker

Richard von Weizsäcker tot

Richard von Weizsäcker, der von 1984 bis 1994 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland war, ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Der gläubige Christ Weizsäcker war viele Jahre engagiert in der evangelischen Kirche. mehr »

Politik | 31.01.2015

Bundeskanzerlin Angela Merkel: „Christen sollten selbstbewusst über christliche Werte sprechen“

„Der Islam gehört zu Deutschland , der Islamismus nicht“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“ erneut bekräftigt. Gleichzeitig sprach sie sich deutlich gegen Islamismus und Extremismus aus. mehr »

Fernsehen | 30.01.2015

Richard David Precht (l.) im Gespräch mit Christoph Schwennicke

ZDF: Wie gefährlich ist konservatives Denken?

Die Pegida-Bewegung treibt Tausende Bürger auf die Straße. Am Sonntag spricht ZDF-Philosoph Richard David Precht in seiner Sendung „Precht“ mit Cicero-Chefredakteur Christoph Schwennicke über das Thema „Heimatliebe – Fremdenhass. Wie gefährlich ist konservatives Denken?“ mehr »

Kirche | 30.01.2015

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm setzt auf mehr Dialog mit Muslimen

Kirche will Dialog mit Muslimen fördern

In diesem Jahr will sich die Evangelische Kirche in Deutschland vor allem ihrer Beziehung zu den Muslimen widmen. Schon im Frühjahr will sie gemeinsam mit den Islamverbänden einen Ratgeber für den interreligiösen Dialog herausgeben. mehr »

Gesellschaft | 30.01.2015

Ein Festwagen zum Thema Charlie Hebdo soll die Stimmung beim Kölner Karneval nicht beeinträchtigen. So erklärten die Verantwortlichen, dass ein solcher Wagen aus dem Programm genommen wurde

Karneval: Islamverband fordert Respekt

Kölner Karnevalisten haben einen Umzugswagen zum Thema „Charlie Hebdo“ aus dem Programm genommen. Er zeigte einen Terroristen, der von einem Stift gestoppt wird. Die Ditib begrüßte den Platzverweis zunächst mit Bezug auf muslimische Werte, ruderte dann aber zurück. mehr »

Gesellschaft | 30.01.2015

Aus Angst vor muslimischen Reaktionen wurde der Film "L'Apotre" über die Bekehrung eines Muslimen zum Christentum in französischen Kinos verboten.

Gefährlicher als Charlie Hebdo? – Zensur in Frankreich

In Frankreich wurde der Film „Der Apostel“ verboten, weil darin ein junger Muslim zum Christentum konvertiert. Aus Angst vor möglichen Reaktionen aufgebrachter Muslime darf er vorerst nicht öffentlich gezeigt werden. Der Film „Allah schütze Frankreich“ über die Konversion eines Jugendlichen zum Islam flimmert indes weiter über die Leinwände. mehr »

Fernsehen | 30.01.2015

Der US-Schauspieler Jim Parsons, bekannt als Sheldon Cooper aus „The Big Bang Theory“, wird in einem Broadway-Stück Gott spielen

Star aus „Big Bang Theory“ spielt Gott

Der amerikanische Schauspieler Jim Parsons, bekannt als Sheldon Cooper aus der Erfolgsserie „Big Bang Theory“, wird in einem Theaterstück Gott spielen. Die Broadway-Komödie soll Antworten auf die Fragen nach Gottes Existenz geben, verspricht der Autor. mehr »

Kommentar | 29.01.2015

Das Studio von Al Jazeera in Dohar. Um den amerikanischen Kanal des Senders gibt es eine Kontroverse

Al Jazeera will Terroristen nicht Terroristen nennen

Auf Al Jazeera America dürfen Terroristen nicht als Terroristen bezeichnet werden. Der Sender unterstützt Gewalttaten auf sprachlicher Ebene – unter dem Vorwand der Neutralität. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Bücher | 29.01.2015

Eine Bibel für Kunstliebhaber: Rebecca Dautremer hat in ihrem neuen Buch die wichtigsten Geschichten der Bibel künstlerisch illustriert

Die Bibel als bebilderter Roman

Groß und bunt, modern und vielseitig: Für Kunstliebhaber haben Philippe Lechermeier und Rebécca Dautremer die Bibel in Wort und Bild neu gestaltet. Das Werk überträgt die Heilige Schrift in die Sprache der modernen Kunst. Eine Rezension von Gabriela Wunderlich mehr »

Pädagogik | 29.01.2015

Kinder wünschen sich nicht nur, dass ihre Eltern Zeit mit ihnen verbringen, sondern auch klare Regeln und Strukturen im Alltag. Das geht aus der neuen Rheingold-Stuide hervor, die der Stern in Auftrag gegeben hat

Studie: Junge Menschen brauchen Leitplanken

Kinder und Jugendliche wünschen sich klare Regeln von ihren Eltern. Das ist das Ergebnis einer Studie, die sich mit dem Seelenzustand Heranwachsender beschäftigt hat. mehr »

Kirche | 29.01.2015

Welche Kirche macht durch originelle Projekte auf sich aufmerksam?

Chrismon sucht „Gemeinde 2015“

Das evangelische Monatsmagazin Chrismon sucht öffentlichkeitswirksame Aktionen von Kirchen und Gemeinden in Deutschland. Für die spannendsten Projekte stehen Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro bereit. mehr »

Kirche | 29.01.2015

Heinrich Bedford-Strohm ist nicht Charlie. Er legt Wert auf die Achtung religiöser Gefühle

EKD-Chef: „Ich bin nicht Charlie“

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat sich gegen eine zu starke Solidarisierung mit der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo ausgesprochen. Er schätze deren Inhalte nicht, sagte er am Mittwoch in Berlin. mehr »