Veranstaltungen | 01.08.2015

Luther und die Cloud

Die Reformation hat dank des Buchdrucks durch die damals neuen Medien enormen Schwung und Verbreitung gefunden. Eine Ausstellung im Gutenberg-Museum in Mainz zeigt, dass dies gar nicht so anders ablief als Kommunikationsprozesse heute. Wir waren vor Ort.

Fernsehen | 30.07.2015

Bei der TV-Miniserie „The Young Pope“ stehen der fiktive Papst Pius XIII. und der Vatikan im Mittelpunkt. Mit dabei sind Jude Law und Diane Keaton

Jude Law und Diane Keaton in Papst-Serie

Der britische Schauspieler Jude Law verkörpert in einer TV-Produktion den fiktiven italoamerikanischen Papst Pius XIII. Hollywood-Star Diane Keaton wird in „The Young Pope“ als Nonne zu sehen sein. mehr »

Veranstaltungen | 29.07.2015

Mit diesem Kruzifix startete die Künstlergruppe Gotensieben ihre Ausstellung „Sons“: Der „Son 1“ erinnert an Superman

Ausstellung: „Jesus wäre heute Superheld“

Der Künstler Klaus Reichert findet im Nachlass seines Vaters ein Kruzifix und will damit Kunst machen. Für ihn wäre Jesus, wenn er heute leben würde, ein Superheld. Das zeigt der nicht gläubige Künstler in seiner Ausstellung „Sons“. pro hat mit ihm über seine Beweggründe und den Blasphemievorwurf gegen seine Kunst gesprochen. mehr »

Bücher | 29.07.2015

Setzt sich in einem neuen Buch dezidiert mit den Argumenten für und gegen Sterbehilfe auseinander: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU)

Gröhe, Schneider und die Sterbehilfe

Es ist ein Thema, das die meisten Menschen gerne aus ihrem Leben verdrängen. In dem Buch „Und wenn ich nicht mehr leben möchte“ sprechen Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider über Sterbehilfe in Deutschland, und darüber, wo sie deren Grenzen sehen. Eine Rezension von Johannes Weil mehr »

Bücher | 28.07.2015

Die Bibelgesellschaft in Costa Rica engagiert sich für blinde Menschen. Dafür erhielt sie eine Auszeichnung der Vereinten Nationen (UN)

UN zeichnet Bibelgesellschaft aus

In Costa Rica kümmert sich die örtliche Bibelgesellschaft um Menschen mit Behinderungen. Dafür ist sie von den Vereinten Nationen nun ausgezeichnet worden. mehr »

Veranstaltungen | 27.07.2015

Der Liedermacher und Komponist Siegfried Fietz hat seinen Skulpturenpark mit einem OpenAir-Konzert eröffnet

Kultur trifft Natur

Durch die Vertonung des Dietrich Bonhoeffer-Textes „Von Guten Mächten wunderbar geborgen“ hat der Liedermacher Siegfried Fietz Bekanntheit erlangt. Nun steckt der Künstler einen Teil seiner Schaffenskraft in die Bearbeitung von Holz und Stein. mehr »

Internet | 27.07.2015

Video-Projekt: Roten Faden der Bibel erkennen

„The Bible Project“ möchte mit kurzen, animierten Videos entweder ein biblisches Thema oder ein Buch beleuchten. Dafür suchen ihre Schöpfer noch Spendengelder. mehr »

Politik | 25.07.2015

Landesbischof Jochen Bohl hat sich für eine Beschleunigung der Asylverfahren von Flüchtlingen aus dem ehemaligen Jugoslawien ausgesprochen

Bischof fordert Differenzierung beim Asylrecht

Viele Asylsuchende kommen derzeit vom Balkan nach Deutschland. Der sächsische Landesbischof Jochen Bohl meint: Das Asylrecht ist kein Instrument für Zuwanderer, die nur wegen mangelnder Zukunftsperspektiven die Heimat verlassen. mehr »

Musik | 24.07.2015

Lieder für den Kirchentag gesucht: In einem Workshop sollten Lieder für 2017 erarbeitet werden

Liedermacher für Kirchentag 2017 gesucht

Der Kirchentag sucht kreative Menschen für neue Lieder. Sowohl Musiker als auch Texter können sich bis zum 13. September 2015 für die Teilnahme an einer Liederwerkstatt bewerben. mehr »

Internet | 24.07.2015

Erforscht die Wirkung von Shitstorms im Internet: der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen

Medienwissenschaftler fordert Sprachliche Abrüstung bei Shitstorms“

Der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen kennt sich mit Shitstorms gut aus: Er erforscht das Phänomen. Im Sinne einer sinnvollen gesellschaftlichen Debatte wirbt er im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für eine „sprachliche Abrüstung“. Er betont aber auch die positiven Aspekte, die der Aufschrei im Internet hat. mehr »

Politik | 24.07.2015

Obwohl viele Deutsche gegen religiösen Einfluss auf die Politik sind, heißen viele Papst Franziskus' politisches Engagement gegen den Klimawandel gut

Mehrheit will weniger Religion in der Politik

Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich weniger religiösen Einfluss auf die Politik. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov. mehr »

Kommentar | 23.07.2015

Wo werden kleine Kinder besser betreut – in der Kita oder bei den Eltern? Die Politik ist gespalten

Wie Betreuungsgeld-Gegner das Familienleben einschränken

Frauen in die Produktion – nach diesem Motto wird in Deutschland Familienpolitik betrieben. Der Streit um das Betreuungsgeld offenbart die Ungerechtigkeit derer, die Familien vorschreiben wollen, wie sie zu leben haben. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »