Journalismus | 29.07.2016

"Die Zeit" hat die Attentäter von Reutlingen, Würzburg, München und Ansbach unkenntlich gemacht und will damit unterbinden, dass die Täter durch Grausamkeit berühmt werden (Symbolbild)

Le Monde: Attentäter unkenntlich machen

Die französische Tageszeitung Le Monde will der Glorifizierung von Attentätern Einhalt gebieten und druckt keine Fotos mehr von Terroristen oder IS-Propagandamaterial. Deutsche Medien sind unentschlossen. mehr »

Gesellschaft | 28.07.2016

Ein Rechtsstreit zwischen einem Arzt und einem katholischen Krankenhaus prüft der Europäische Gerichtshof

Kündigung wegen zweiter Ehe: EU-Gerichtshof prüft Fall

Den Streit um die Kündigung eines Chefarztes durch ein katholisches Krankenhaus in Düsseldorf wegen dessen zweiter Ehe soll der Europäische Gerichtshof prüfen. Das hat das Bundesarbeitsgericht am Donnerstag beschlossen. Die 2009 ausgesprochene Entlassung beschäftigt seitdem die deutschen Gerichte. mehr »

Bücher | 28.07.2016

Ein Buch des Islamkritikers und Politikwissenschaftlers Hamed Abdel-Samad wird in Frankreich zunächst nicht veröffentlicht

Frankreich: Abdel-Samads islamkritisches Buch wird nicht veröffentlicht

Ein Buch des islamkritischen Politikwissenschaftlers Hamed Abdel-Samad wird in Frankreich vorerst nicht veröffentlicht. Das hat der französische Verlag angekündigt und verweist auf Zusammenhänge mit dem Anschlag in Nizza. mehr »

Weltweit | 28.07.2016

Die Türkei lässt zahlreiche Zeitungen und Sender schließen. Im Bild: der türkische Staatspräsident Erdoğan

Türkei schließt Dutzende Zeitungen und Sender

Die Türkei lässt 45 Zeitungen und 39 Fernseh- und Radiosender schließen. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ fordert ein „Ende der Hexenjagd gegen Journalisten“. mehr »

Kirche | 28.07.2016

Theo Schneider eröffnete die 121. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg

Ramelow grüßt Allianzkonferenz: Christen bereichern Gesellschaft

Der Theologe Theo Schneider hat die diesjährige Allianzkonferenz in Bad Blankenburg mit einem Aufruf zum christlichen Miteinander eröffnet. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow betonte in einem Grußwort, wie wichtig christliches Engagement in der Gesellschaft sei. mehr »

Politik | 27.07.2016

Nach dem Anschlag in einer Kirche: Merkel kondoliert Hollande

Merkel verurteilt „Angriff auf gläubige Christen“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Attentat in einer Kirche im französischen Saint-Etienne-du-Rouvray als „Angriff auf gläubige Christen“ verurteilt. In einem Schreiben kondolierte sie dem französischen Präsidenten François Hollande. mehr »

Gesellschaft | 27.07.2016

Der Journalist Ashrab Ahmari will in die Kirche eintreten

Nach Priestermord: Journalist tritt in Kirche ein

Ein Journalist des The Wall Street Journals hat auf Twitter bekanntgegeben, in die Katholische Kirche einzutreten. Das ist seine Reaktion auf den Mord an einem französischen Priester während einer Geiselnahme am Dienstag. mehr »

Journalismus | 26.07.2016

Johannes Gerloff lebt in Jerusalem und ist Autor mehrerer Bücher, die dabei helfen sollen, Israel und den Nahen Osten besser zu verstehen

Johannes Gerloff verlässt Christlichen Medienverbund

Der Journalist und Theologe Johannes Gerloff beendet seine Arbeit als Israel-Korrespondent des Christlichen Medienverbundes KEP. Nach 18 Jahren wird er zum 1. November neue berufliche Wege gehen. mehr »

Weltweit | 26.07.2016

Bei einer Geislnahme in einer französischen Kirche wurde eine der Geiseln ermordet, bevor die Polizei die Geiselnehmer überwältigen konnte

Tote bei Geiselnahme in französischer Kirche

In Frankreich haben Islamisten in einer Kirche Geiseln genommen und einen Priester ermordet. Die Geiselnehmer wurden bei einer Polizeiaktion erschossen. mehr »

Weltweit | 26.07.2016

Durch Forschung, Vorträge und zahlreiche Bücher prägte Tim LaHaye über Jahrzehnte die christliche Szene in den USA, aber auch weltweit. Er ist auch Gründer zahlreicher Schulen.

„Finale“-Autor Tim LaHaye gestorben

Der Pfarrer und Schriftsteller Tim LaHaye ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Der Amerikaner wurde weltweit als Co-Autor der „Finale“-Romane über die Endzeit bekannt. mehr »

Journalismus | 25.07.2016

Gerade in politisch unruhigen Zeiten findet der Journalist Daniel Böcking Halt im Glauben an Jesus

Bild-Reporter: Jesus gibt Halt in Zeiten des Terrors

Der stellvertretende Chefredakteur von bild.de, Daniel Böcking, hat auf der Webseite der Zeitung detailliert von seiner Bekehrung zu Jesus Christus berichtet. Der Glaube gebe ihm gerade in Zeiten des Terrors Sicherheit, erklärt der Journalist. mehr »

Bücher | 25.07.2016

Stefan Höchsmann berichtet ehrlich und authentisch von seinem Erleben

Jesus: Der Ruhepol im Stress

Stefan Höchsmann führte ein Leben auf der Überholspur. Doch der erfolgreiche Unternehmer ging beinahe im Stress unter. Wie es gelang, dem zu entkommen und was Gott damit zu tun hat, beschreibt er in seinem lesenwerten Buch „Gegen den Strom der Gestressten“. Eine Rezension von Johannes Weil mehr »

Anzeigen