Weltweit | 20.04.2015

Nach seinem Tod soll Billy Graham als Standbild im Kapitol zu sehen sein

Ein Platz im Kapitol für Billy Graham

Der Evangelist Billy Graham erhält Einzug ins Kapitol in Washington D. C. Seine Statue soll die bisherige für den Staat North Carolina ersetzen – den Zeitpunkt bestimmt allerdings nicht der Redner selbst. mehr »

Fernsehen | 19.04.2015

Die Hamburger Pädagogin Özlem Nas diskutierte in der ZDF-Sendung „Peter Hahne“ über das Kopftuchurteil des Bundesverfassungsgerichtes

Peter Hahne: „Kopftuch und Kruzifix – droht ein Kulturkampf?“

Am Sonntagmorgen haben sich die muslimische Pädagogin Özlem Nas und der katholische Autor Matthias Matussek über die Bedeutung des Kopftuch-Urteils des Bundesverfassungsgerichtes gestritten. Zwei Weltanschauungen prallten aufeinander. mehr »

Fernsehen | 18.04.2015

Ein Redakteur der Süddeutschen Zeitung hat sich über mehrere Wochen samstagabends das Wort zum Sonntag angesehen

Das Wort zum Sonntag: Recycling-Tipps am Samstagabend

Seit 60 Jahren läuft jeden Samstagabend das „Wort zum Sonntag“ im Ersten. Matthias Drobinski von der Süddeutschen Zeitung hat sich die Sendungen über mehrere Wochen hinweg kritisch angesehen und kommt zu einem wohlwollenden Ergebnis. mehr »

Journalismus | 17.04.2015

In der Not suchen die Menschen Zuflucht in der Kirche, stellt der Deutsche Welle-Autor Christoph Strack fest

Germanwings-Absturz: Not führt in Kirchen

Heute haben Angehörige, Politiker und Kirchenvertreter im Kölner Dom Abschied von den Opfern des Germanwings-Absturzes genommen. Gerade in Zeiten der Not erhalten die Kirchen besonders starken Zulauf, schreibt der Deutsche Welle-Autor Christoph Strack anlässlich des Trauergottesdienstes in einem Kommentar. mehr »

Bücher | 17.04.2015

Ayaan Hirsi Ali ist in ihrem Buch vom Kommen einer baldigen Reformation im Islam überzeugt

5 Thesen für eine islamische Reformation

Ayaan Hirsi Ali glaubt an eine Reformation im Islam. In ihrem neuen Buch beschreibt sie, wo sich die Religion verändern muss, damit diese im 21. Jahrhundert ankommt. Eine Rezension von Lydia Ullrich mehr »

Gesellschaft | 17.04.2015

Wieder einmal ist es auf einem Flüchtlingsboot vor der italienischen Küste zu einem tragischen Zwischenfall gekommen

Muslime sollen Christen aus Flüchtlingsboot geworfen haben

Zu einem tragischen Zwischenfall ist es auf einem Flüchtlingsboot vor der Küste Siziliens gekommen. Auslöser soll der unterschiedliche Glaube der Bootsinsassen gewesen sein. Die italienische Polizei hat 15 muslimische Migranten festgenommen, weil sie zwölf Christen aus einem Flüchtlingsboot über Bord geworfen haben sollen. mehr »

Kirche | 16.04.2015

Den Publikumspreis hat die Kirchengemeinde Egelsbach in Südhessen mit über 15.000 Stimmen gewonnen

Chrismon: „Gemeinde 2015“ gekürt

Das evangelische Monatsmagazin Chrismon hat unter dem Motto „Worauf wir stolz sind!“ die „Gemeinde 2015“ gefunden. Gewinner des mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreises ist die Kirchengemeinde Egelsbach. mehr »

Kirche | 16.04.2015

"Als Christ selber denken und offen für Veränderung sein", das wünscht sich Lutherbotschafterin Margot Käßmann zum Reformationsjubiläum 2017

Käßmann: Reformation heißt Fragen stellen

Die Lutherbotschafterin Margot Käßmann wirbt weltweit für das Reformationsjubiläum im Jahr 2017. In der Wochenzeitung Die Zeit fordert die ehemalige Bischöfin mehr christliches Selbstbewusstsein. mehr »

Gesellschaft | 15.04.2015

Scheren im Kopf? Journalisten und Experten aus verschiedenen Ländern und Kulturen diskutierten über Gefährdungen der Pressefreiheit in Zeiten des Terrors

Pressefreiheit: Spott über Gott?

Meinungsfreiheit ist ein universelles Menschenrecht. Aber wo liegen ihre Grenzen? Sollte man wirklich alles sagen, was juristisch erlaubt ist? Darüber haben am Dienstag Journalisten und Experten aus verschiedenen Ländern und Kulturen in Berlin diskutiert. mehr »

Fernsehen | 15.04.2015

Schwester Hanna und Bürgermeister Wöller führen einen liebenswerten Dauerkonflikt in der ARD-Serie „Um Himmels Willen“

Kampf ums Kloster

„Um Himmels Willen“: Das Thema Kirche und Homosexualität hat Einzug in die beliebte ARD-Serie gehalten. pro hat vor Veröffentlichung der Sendung mit dem Produzenten gesprochen, sich die ersten Folgen der neuen Staffel angeschaut und darin neben dem strittigen Thema auch viel Nächstenliebe gefunden. mehr »

Gesellschaft | 15.04.2015

Es sind Tränen der Erschöpfung und Erleichterung, die diese junge Syrerin verbirgt. Auf der Flucht vor dem syrischen Bürgerkrieg hat sie mit ihrem erst wenige Wochen alten Säugling gerade die kurdische Grenze überquert

„Ich spüre ihren Schmerz“

Millionen Menschen im Nahen Osten sind auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung. Schutz finden Hunderttausende, darunter unzählige Christen, im kurdischen Nordirak. Ein Berliner Psychotherapeut hat dort ein einzigartiges Netzwerk von Behandlungszentren für Folteropfer und schwer Traumatisierte aufgebaut. mehr »

Journalismus | 14.04.2015

In der neuen pro geht es um die Debattenkultur in Deutschland.

Die neue pro ist da!

In der Titelgeschichte der neuen pro geht es um die Debattenkultur in Deutschland. Die neue Ausgabe des Christlichen Medienmagazins pro (2/2015) wird ab Mittwoch, dem 15. April, ausgeliefert. mehr »