Fernsehen | 26.07.2014

Die Manipulation des Rankings der ZDF-Sendung "Deutschlands Beste!" soll vom Fernsehrat gerügt werden

Gefälschtes Show-Ranking: ZDF-Kontrolleure fordern schärfstes Schwert

Die Manipulation zweier ZDF-Shows hat voraussichtlich weitere Konsequenzen. Der Fernsehrat soll nach Vorschlag des Fachausschusses eine Missbilligung aussprechen, was in 51 Jahren ZDF-Geschichte extrem selten vorkam. Auch neue Regeln für Umfragen sind geplant. mehr »

Kirche | 25.07.2014

17 Millionen Menschen starben im Ersten Weltkrieg. Im Laufe der Woche haben sich die beiden großen Kirchen zu ihrer eigenen Rolle während des Krieges kritisch geäußert

100 Jahre nach Kriegsbeginn: Selbstkritik der Kirchen

100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges üben sich die beiden großen Kirchen in Selbstkritik bezüglich ihres damaligen Verhaltens. Protestanten äußerten sich „tief beschämt“ darüber, d, „„Obwohl die katholische Kirche wegen ihres universalen Charakters stets Distanz zum Nationalismus des 19. Jahrhunderts gehalten hatte, traten am Anfang des Weltkrieges Bischöfe, Priester und Gläubige in großer Zahl an die Seite derer, die den Krieg als moralische und geistige Erneuerung begrüßten“, heißt es in der Erklärung der Katholischen Kirche. mehr »

Bücher | 25.07.2014

Edle Ausgabe: Die vier Bände sollen zum Lesen biblischer Geschichten anregen

Amerikaner will Bibeln in Deutschland drucken

Mithilfe von Online-Spenden möchte der amerikanische Grafiker Adam Greene eine Bibel in vier edlen Bänden herausbringen. Für die Herstellung hat er Druckereien in Deutschland ausgesucht. mehr »

Gesellschaft | 25.07.2014

(v.l.) Pfarrer Gregor Hohberg, Rabbi Tovia Ben Chorin und Imam Kadir Sanci wollen gemeinsam das House of One entstehen lassen

Eine WG für die Religionen

In Berlin planen Juden, Muslime und Christen ein weltweit einzigartiges gemeinsames Lehr- und Gebetshaus, das „House of One“. Per Crowdfunding sollen Millionenbeträge für den Bau zusammenkommen. Doch bisher läuft die Finanzierung mehr schlecht als recht. pro hat zwei der Initiatoren zum Interview getroffen. mehr »

Wirtschaft | 24.07.2014

Gregor Henckel-Donnersmarck hat im Interview mit Christ und Welt Ansätze genannt, wie man auf gutem Wege reich werden kann

„Erfolg mit den richtigen Mitteln ist etwas Gutes“

Können Menschen auf gottgefällige Art reich werden? Der ehemalige Spitzenmanager Gregor Henckel-Donnersmarck hält das für möglich. Er ist Abt eines Wiener Klosters, dessen Mönche mit vertonten Psalmen monatelang in den Charts gestanden hatten. mehr »

Weltweit | 24.07.2014

Sie wurde zum Tode verurteilt, weil sie einen Christen geheiratet hatte. Nun durfte Mariam Ibrahim nach Italien ausreisen

Papst empfängt Sudanesin Mariam Ibrahim

Die sudanesische Christin Mariam Dschahia Ibrahim Ischak ist nach Italien ausgereist und traf dort unter anderem Papst Franziskus. In ihrem Heimatland war sie zum Tode verurteilt worden. mehr »

Film | 24.07.2014

Liebesabenteuer im Urlaub: Ian (Scoot Eastwood) und Annabel (Rachel Hendrix)

Die perfekte Welle zwischen Leben und Tod

Surfer Ian McCormack sucht nach der einzigartigen Welle. Nach einem Tauchunfall wird er für tot erklärt – bekommt dann aber eine zweite Chance. Der Film „Die perfekte Welle“ erzählt die emotionale Geschichte, wenn auch teils zu flach, jedoch in wunderschönen Bildern. Eine Filmkritik von Martina Schubert mehr »

Journalismus | 23.07.2014

Ist der Islam böse? Auf 15 Seiten bringt Cicero unterschiedliche Einschätzungen

Cicero fragt: Ist der Islam böse?

Das Magazin Cicero fragt in seiner Titelgeschichte, ob der Gott der Muslime ein „Kriegsgott“ sei und der Islam zu Deutschland passe. Besonders ein deutscher TV-Moderator antwortet provokativ. mehr »

Politik | 23.07.2014

Soll ein Sterbehilfeverbot nur Vereine betreffen, die damit Gewinn machen wollen? Darüber wollen die Abgeordneten des Deutschen Bundestages diskutieren

Koalition streitet über Sterbehilfe

Sterbehilfe-Verbot oder nicht? Mit dieser Frage will sich der Deutsche Bundestag nach der Sommerpause beschäftigen. Derzeit zeichnen sich zwei Optionen ab: Die organisierte Suizidbeihilfe könnte komplett verboten werden. Oder es könnten Spielräume bleiben. mehr »

Kommentar | 23.07.2014

Judenhass ist auch ein Angriff auf Christen, meint unser Kommentator Egmond Prill

Antisemitismus ist Angriff auf Christen!

Gedeiht Hass auf Israel nicht nur in Moscheen, sondern auch in linken Kirchenkreisen? Fest steht: Antisemitismus trifft Christen im Besonderen. Ein Kommentar von Egmond Prill mehr »

Gesellschaft | 22.07.2014

Der Salafisten-Prediger Pierre Vogel versucht, in Norddeutschland Fuß zu fassen. Bei einem Auftritt am Samstag hat er Christen verhöhnt

„Willkommen zur Hasspredigt“

Er ist Deutschlands bekanntester Salafisten-Prediger – und setzt auf Provokation. Bei einem Auftritt am Wochenende in Hamburg hatte Pierre Vogel auch die Christen auf dem Kieker. mehr »

Gesellschaft | 22.07.2014

In den USA gibt es weniger Scheidungen als gedacht. In Deutschland halten Ehen länger - geschieden werden trotzdem viele

Weniger Scheidungen unter Christen als gedacht

Die Scheidungsrate unter Christen gleicht der in der Gesamtbevölkerung – so ein oft gehörtes Vorurteil. Zumindest in den USA stimmt das so nicht, hat die Beziehungsexpertinin Shaunti Feldhan herausgefunden. mehr »

Anzeigen