Das christliche Medienmagazin

Von Gott in den Arm genommen

Sie haben bereits fliegende Badewannen gebaut und tüfteln gerade an einem eigenen U-Boot: Mit solchen Aktionen haben die Zwillinge Philipp und Johannes Mickenbecker auf ihrem YouTube-Kanal „The Real Life Guys“ 1,2 Millionen Abonnenten. Trotz schlimmer Erfahrungen wissen sie sich in Gottes guten Händen.
Von PRO
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Das neueste Projekt der „Real Life Guys" ist ein selbst gebautes U-Boot

Foto: pro/Jörn Schumacher

Das neueste Projekt der „Real Life Guys” ist ein selbst gebautes U-Boot

Einen ausführlichen Bericht über die Zwillinge Johannes und Philipp Mickenbecker lesen Sie in der Ausgabe 5/2020 des Christlichen Medienmagazins pro, das Sie hier kostenlos bestellen können.

Von: Johannes Blöcher-Weil/Jörn Schumacher

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell