Das christliche Medienmagazin

ZDF verbannt Peter Hahne ins Nachtprogramm

Das ZDF verlegt die Sendung „Peter Hahne“ ab Mai ins Spätabendprogramm. Die Talkshow wird dann sonntags gegen Mitternacht zu sehen sein.
Von PRO
Peter Hahne wird mit seiner Talkshow schon bald nur noch im Nachtprogramm des ZDF zu sehen sein

Foto: ZDF/Juergen Detmers

Peter Hahne wird mit seiner Talkshow schon bald nur noch im Nachtprogramm des ZDF zu sehen sein
Die Talkshow „Peter Hahne“ sei so quotenschwach, dass sie im ZDF ab Mai sonntags um kurz vor Mitternacht laufe, anstatt wie bisher am Sonntagvormittag um 10.15 Uhr. Auf Phoenix soll die Sendung aber weiterhin zu einem früheren Zeitpunkt ausgestrahlt werden, berichtet der Branchendienst dwdl.de. Im Anschluss an das Magazin „sonntags“, eine zusätzliche Ausgabe der Nachrichtensendung „heute express“ und der Gottesdienstübertragung wird am Sonntagvormittag im ZDF dann ein Spielfilm zu sehen sein. Der evangelische Theologe Hahne gehörte von 1992 bis 2009 dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an und ist Autor mehrerer christlicher Bücher. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen/detailansicht/aktuell/peter-hahne-kopftuch-und-kruzifix-droht-ein-kulturkampf-91740/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/buecher/detailansicht/aktuell/hahne-buch-mit-werten-in-fuehrung-gehen-92709/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen