Das christliche Medienmagazin

Wissenschaftspreis der Studiengemeinschaft “Wort und Wissen”

B a i e r s b r o n n (PRO) - Die Studiengemeinschaft "Wort und Wissen" mit Sitz in Baiersbronn hat erstmals einen Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Bewerben können sich Studenten und junge Wissenschaftler mit einem Beitrag, der sachlich-kritisch ein Thema aus der Wissenschaft behandelt.
Von PRO

Nach Angaben der Studiengemeinschaft können sich Autoren im Alter von bis zu 35 Jahren für den Wissenschaftspreis bewerben. In den Beiträgen sollen auf einem fachlichen Niveau relevante Themen einem breiteren Publikum vermittelt werden. Geeignete Beiträge werden in der Zeitschrift „Studium Integrale Journal“ veröffentlicht.

“Insbesondere soll im Bereich der Naturwissenschaft der Bezug zur Evolutions- und Schöpfungsthematik herausgearbeitet werden und der Artikel sich sachlich-kritisch mit Evolutionsvorstellungen auseinandersetzen. In den Wirtschaftswissenschaften spielt die Ethik und ihre Auswirkung eine größere Rolle”, heißt es in der Ausschreibung.

Autoren können sich über die E-Mail-Adresse sg@wort-und-wissen.de anmelden und ein Thema vorschlagen. Über die Annahme des Themas entscheidet die Studiengemeinschaft. Alternativ kann auch ein Thema aus Vorschlägen gewählt werden, die der Studiengemeinschaft besonders interessant oder wichtig erscheinen. Neben Literaturangaben zum Einstieg in die Thematik wird eine Betreuung während der Entstehung des Artikels angeboten. Einsendeschluss ist der 31. Oktober, dotiert sind die besten drei Beiträge mit einem Preisgeld von 500, 250 und 125 Euro.

Die Studiengemeinschaft “Wort und Wissen” ist ein Zusammenschluss von Christen aus vorwiegend wissenschaftlichen Berufen und vertritt eine biblische Schöpfungslehre. In der kritischen Auseinandersetzung mit säkularen Denkvorstellungen soll gezeigt werden, wie die wissenschaftlichen Daten aus der biblischen Perspektive gedeutet werden können.

Die Studiengemeinschaft möchte Denkhilfen geben, mit denen die Tatsachen dieser Welt und wissenschaftliche Erkenntnisse im biblischen Bezug vertreten und Hindernisse zum christlichen Glauben ausgeräumt werden können. Weitere Informationen: www.wort-und-wissen.de.

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen