Das christliche Medienmagazin

“Wirtschaftswoche” wirbt mit Bibel als Blickfang

D ü s s e l d o r f (PRO) - Das Magazin "Wirtschaftswoche" wirbt derzeit mit der Bibel. Auf einer ganzseitigen Anzeige in Magazinen wie "Focus" ist eine große Bibel abgebildet, unter der der Slogan steht: "Bleiben Sie wirtschaftsfest".
Von PRO

Auf dem Foto ist ein großes, schwarzes Buch zu sehen, auf dem ein goldenes Kreuz prangt. Die Bibel ist mit Einklebe-Lesezeichen versehen, darauf stehen Begriffe wie “Juniorchef wieder da”, “Die 10 goldenen Regeln”, “Die Bergpräsentation”, “Großes Startup (Jesus)” und “Das letzte Dinner”. Statt “bibelfest” solle der Leser der “Wirtschaftswoche” “wirtschaftsfest” bleiben.

In der Wirtschaft sei “glauben nichts, aber wissen alles”, schrieben die Kreativen der Werbeagentur “Jung von Matt” weiter in einem kleinen Text unter der Anzeige. Die Bibel als Vorbild für einen verlässlichen Ratgeber, und die “Wirtschaftswoche” als unerlässliche “Bibel” für jeden Wirtschaftsinteressierten? Oder das ironische Gegenüberstellen von “harten Fakten” einerseits und einem dubiosen Glauben andererseits? Die Interpretation bleibt dem Betrachter überlassen.

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen