Das christliche Medienmagazin

Wie oft beten die Deutschen?

Jeder fünfte Deutsche betet regelmäßig. Das hat eine Studie im Auftrag des Monatsmagazins Reader‘s Digest ergeben.
Von PRO
Mehr Frauen als Männer beten in Deutschland
Mehr Frauen als Männer beten in Deutschland
Über die Hälfte der Deutschen betet laut der Studie des Meinungsforschungsinstituts Emnid. 31 Prozent von ihnen tun dies nach eigenen Angaben „gelegentlich“. Fast jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) betet regelmäßig. In Krisenzeiten beten dann weitere sechs Prozent. Die Gebetsgewohnheiten der Deutschen unterscheiden sich je nach Alter, Geschlecht und Wohnort. Am meisten beten ältere Menschen. Ganze 69 Prozent der Befragten über 60 Jahre gaben an, zu beten. Frauen beten mit 66 Prozent häufiger als Männer, von denen 45 Prozent in der Befragung angaben, zu beten. Die Bundesländer, in denen mit 68 Prozent am häufigsten gebetet wird, sind Bayern und Nordrhein-Westfalen. Im Westen wird doppelt so oft gebetet wie im Osten der Republik. In den neuen Bundesländern haben zwei Drittel der Befragten angegeben, noch nie gebetet zu haben. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/medien/internet/detailansicht/aktuell/teens-beten-fuer-teens-91528/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen