Das christliche Medienmagazin

Weihnachtsgottesdienste mit Auflagen

Auf Präsenzgottesdienste zu Weihnachten will die Evangelische Kirche in Deutschland in diesem Jahr trotz Coronapandemie nicht verzichten. Unter welchen Auflagen sie stattfinden können, ist noch nicht absehbar.
35 Prozent der Haushalte in Deutschland stellen zu Weihnachten eine Krippe auf - die Zahl blieb seit 25 Jahren nahezu unverändert
Ein frohes Fest soll Weihnachten auch 2021 werden – nur wie feiert es die Kirche?

Trotz rasant steigender Corona-Infektionszahlen schließt der scheidende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, einen Verzicht auf Weihnachtsgottesdienste aus. „Es wird niemand ohne Weihnachtsgottesdienst gelassen, der einen Weihnachtsgottesdienst haben will“, sicherte der bayerische Landesbischof zu. Auch Ungeimpfte hätten ein Recht auf Betreuung. Es werde aber „alles daran orientiert, dass keine unverantwortlichen Risiken eingegangen werden“.

Möglich seien digitale Gottesdienste, Gottesdienste für Geimpfte und Genesene (2G) oder für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G). Die Führung der EKD werde dazu keine zentralen Vorgaben machen, sagte der Ratsvorsitzende. Entscheidend seien die regionale Infektionslage und die rechtlichen Regeln der Länder. Zu Weihnachten erwarteten die evangelischen Kirchen wegen der Corona-Lage Auflagen bei den Gottesdiensten.

epd
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen