Das christliche Medienmagazin

Von “Super RTL” zu Bibel TV

Sammy Wintersohl wird ab dem 1. März Leiter Programmplanung bei "Bibel TV". Der 44-Jährige war bisher Redaktionsleiter beim Kölner Sender "Super RTL" und verantwortete dort die Planung des Hauptabend- und Nachtprogramms.

Von PRO

Foto: Bibel TV

Wintersohl studierte Film- und Fernsehwissenschaften, Theaterwissenschaften und evangelische Theologie. Von 1994 an arbeitete er für die RTL Gruppe, zunächst war er sieben Jahre im Nachrichtenbereich tätig. Ab 2001 forschte er für den Sender als Trendscout weltweit nach erfolgreichen neuen Fernsehformaten. Seit 2006 war er Redaktionsleiter. Zudem ist Wintersohl in Fächern wie Journalistik, Projektmanagement und Cross-Media-Strategien seit 2000 unter anderem Lehrbeauftragter an den Universitäten Köln und Bochum.

Bei seinem neuen Arbeitgeber wird er auch als Jugendschutzbeauftragter fungieren. "Bibel TV"-Geschäftsführer Henning Röhl freut sich über den Neuzugang: "Sammy Wintersohl begleitet Bibel TV seit dessen Gründung vor neun Jahren. Wir freuen uns, dass er als anerkannter Fachmann jetzt zu unserem Sender kommt", wird Röhl in der Pressemitteilung des Senders zitiert. "Gerade als Theologe und Fernsehschaffender sehe ich hier ein sehr spannendes Tätigkeitsfeld", erklärt Wintersohl seinen Wechsel.

"Bibel TV" sendet seit acht Jahren und ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist dies auch im digitalen TV-Kabel und über IPTV (DSL), in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen) möglich. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche sind zusammen mit 25,5 Prozent beteiligt. Hauptgesellschafterin ist die Rentrop Stiftung. (pro)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen