Das christliche Medienmagazin

Viel bewirkt und erlebt: Friedrich Hänssler wird 80

H o l z g e r l i n g e n (PRO) - Friedrich Hänssler ist einer der bekanntesten christlichen Verleger in Deutschland. Er hat viel bewirkt, erlebt, erfahren. Und die christliche Verlagslandschaft entscheidend geprägt. Heute wird Friedrich Hänssler 80 Jahre alt.
Von PRO

1950 trat Friedrich Hänssler in den von seinem Vater Friedrich Hänssler sen. gegründeten Verlag ein, der heute seinen Sitz in Holzgerlingen bei Böblingen hat. Ab 1959 übernahm er die Verlagsleitung. In den vielen Jahren seines Wirkens als Verleger hat Friedrich Hänssler den Verlag entscheidend ausgebaut.Dabei konzentrierte sich Hänssler auf die Herausgabe von Bibelausgaben und Büchern, die in einer Millionenauflage Leser bewegten und gleichsam prägten. Ein Schwerpunkt des Verlages ist bis heute die Musikproduktion, darunter die vielbeachtete Herausgabe des Gesamtwerkes von Johann Sebastian Bach, das unter dem Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Helmuth Rilling, eingespielt wurde.

Immer ein wichtiges Thema: Israel

In seiner Geschichte hat der Hänssler Verlag immer wieder wegweisende Bücher zum Thema Israel herausgebracht. Und das aus gutem Grund: “Ein Volk, das über die ganze Welt zerstreut war, aber seine Herkunft und Heimat nicht vergessen und seine Identität bewahrt hat, das nach Jahrtausenden Wurzeln geschlagen hat und wie eine junge Pflanze erstarkt. Wo in der Geschichte der Menschheit hat es einen vergleichbaren Vorgang gegeben?”, sagt Friedrich Hänssler über das Land und Volk Israel.

Vielfache Ehrungen

Sein vielseitiges Engagement blieb in der Öffentlichkeit nicht unbemerkt. Friedrich Hänssler erhielt zahlreiche Auszeichnungen, wie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, die Johannes Brenz-Medaille der Evangelischen Landeskirche oder eine der höchsten Auszeichnungen Israels, den Titel “Freund der Stadt Jerusalem”.

Friedrich Hänssler engagiert sich bis heute in zahlreichen Leitungsgremien christlicher Werke und Organisationen, darunter im Württembergischen Brüderbund, im Missionswerk “Operation Mobilisation” oder beim Christlichen Medienverbund KEP. Neben Journalisten liegen ihm auch Politiker besonders am Herzen: Friedrich Hänssler war der Initiator des Gebetsfrühstückstreffens für Mitglieder des Bundestags und mehrerer Landesparlamente. Er hat diese Arbeit in den USA kennen gelernt und die Idee nach Deutschland gebracht. Viele Politiker in Deutschland kennen und schätzen Friedrich Hänssler, seine Verlässlichkeit, seine Vertrauenswürdigkeit und Bescheidenheit. Besonders geschätzt sind seine Andachten bei den Treffen der Politiker – und nicht nur für die Parlamentarier ist er eine prägende und wegweisende Persönlichkeit.

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen