Das christliche Medienmagazin

Unter dem Himmel Wuppertals gehören Christen zusammen

Wuppertal ist bekannt durch seine Schwebebahn, den ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau, die Elberfelder Bibel und die Barmer Theologische Erklärung. Mit dem Heimatforscher und Theologen Ulrich T. Christenn hat sich pro auf einen Streifzug durch die Kirchengeschichte Wuppertals begeben, der von der Reformation bis zur Moderne reicht und die Glaubensvielfalt der Stadt dokumentiert.
Von PRO
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
pro-Redakteur Norbert Schäfer hat sich vom Theologen Ulrich Christenn das „christliche Wuppertal" zeigen lassen.

Foto: pro / Jörn Schumacher

pro-Redakteur Norbert Schäfer hat sich vom Theologen Ulrich Christenn das „christliche Wuppertal” zeigen lassen.

Den Bericht zum religiösen Stadtspaziergang von Jörn Schumacher und Norbert Schäfer mit Ulrich Christenn durch Wuppertal lesen Sie in der Ausgabe 4/2020 des Christlichen Medienmagazins pro, die am 10. August erscheint.

Von: Norbert Schäfer/Jörn Schumacher

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell