Das christliche Medienmagazin

“TV.Berlin” zeigt Interview mit Johannes Gerloff

Der Nahost-Korrespondent des Christlichen Medienverbundes KEP, Johannes Gerloff, ist am Sonntag auf "TV.Berlin" zu sehen. In der Sendung "Schupelius fragt" werden kontroverse Themen aufgegriffen. Gerloff spricht über sein aktuell veröffentlichtes Buch "Die Palästinenser".
Von PRO

Foto: pro

Der Berliner Journalist Gunnar Schupelius, Chefreporter der Boulevardzeitung "B.Z.", diskutiert in dem 30-minütigen Format mit Gerloff über dessen aktuell veröffentlichtes Werk. Der Journalist warnt darin vor vorschnellen Lösungen im Nahost-Konflikt. Während seiner Recherche für das Buch hatte er unter anderen mit Scheichs, Islamisten, Politikern und Flüchtlingen gesprochen.

Die Sendung wird am Sonntag, dem 20. November, um 21.30 Uhr und 23.30 Uhr ausgestrahlt. Ab Montag wird sie auf der Homepage des Senders abrufbar sein. (pro)
http://www.tvb.de/
Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen