Das christliche Medienmagazin

„SongTalent“: Jury steht fest

Ab Montag können sich junge Musiker für die Casting-Show „SongTalent 2015“ bewerben. Nun stehen auch die Jurymitglieder des Wettbewerbes fest, der gemeinsam von ERF Medien, Gerth Medien, dem Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW) und dem Deutschen Evangelischen Kirchentag durchgeführt wird.
Von PRO
Die Jury von „SongTalent 2015“: (v.l.n.r.): Patricia Kelly, Johannes Falk, Yasmina Hunzinger

Foto: Gerth Medien / Benedicte Bauer / pro

Die Jury von „SongTalent 2015“: (v.l.n.r.): Patricia Kelly, Johannes Falk, Yasmina Hunzinger
Der christliche Musikwettbewerb erlebt nach 2013 seine zweite Auflage. Gesucht werden Musiker mit selbstgeschriebenen Songs. Die Veranstalter wollen „Künstler mit christlicher Botschaft“ fördern. Auf dem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart im nächsten Jahr werden sich Anfang Juni die Finalisten einer Jury stellen, die ihnen Tipps für die weitere musikalische Karriere gibt und am Ende das „SongTalent 2015“ kürt. Wie ERF Medien nun mitteilte, besteht die Jury aus Patricia Kelly, Johannes Falk und Yasmina Hunzinger. Patricia Kelly ist eines der zwölf Kelly-Geschwister, die in den 90er Jahren als „Kelly Family“ auftraten. Sie schrieb in ihrer Biografie „Der Klang meines Lebens“ auch über ihren Glauben und darüber, wie sie plante, ins Kloster zu gehen. Der gläubige Musiker Johannes Falk brachte im April 2013 sein zweites Album mit dem Titel „360°“ heraus. Yasmina Hunzinger trat 2011 in der ersten Staffel der deutschen Castingshow „The Voice of Germany“ auf. Auch bei „Deutschland sucht den Superstar“ sang die Baslerin vor. Allerdings schied sie bereits bei der Vorauswahl aus. Im Februar erreichte die bekennende Christin beim Schweizer Vorentscheid für den Eurovision Song Contest den zweiten Platz.

Teilnehmer mit meisten Facebook-Likes kommt direkt in das Finale

Den Gewinner von „SongTalent 2015“ erwarten neben einer Studioaufnahme und der Veröffentlichung des Liedes verschiedene Auftritte und eine zweijährige Förderung in den Bereichen „Bühnenperformance, Songwriting, Bandarbeit und Management“ beim Evangelischen Jugendwerk in Württemberg. Bewerbungen sind ab dem 3. November und bis Ende Januar kommendes Jahr unter www.songtalent.de möglich. Der Teilnehmer, dessen Bewerber-Video die meisten Facebook-Likes erhält, kommt direkt in das Finale, erklärte Markus Müller, „SongTalent“-Koordinator bei ERF Medien. Die Finalshow wird unter anderem im Radio- und Fernsehprogramm von ERF Medien ausgestrahlt und in der ERF Mediathek zur Verfügung stehen. Beim vergangenen „SongTalent“ 2013 hatten sich 250 junge Teilnehmer mit ihren selbst geschriebenen Liedern am Wettbewerb beteiligt. 15 von ihnen schafften es ins Online-Voting. Fünf Finalteilnehmer traten schließlich beim 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg auf. Dort setzte sich Christian Schellenberg aus Frankfurt als „SongTalent 2013“ mit seinem Lied „Soviel du brauchst“ durch. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/musik/detailansicht/aktuell/songtalent-2013-beim-kirchentag-gekuert-80168/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/buecher/detailansicht/aktuell/patricia-kelly-lieblingsbuch-bibel-87532/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/musik/detailansicht/aktuell/johannes-falk-neue-platte-nasse-fuesse-80307/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen