Das christliche Medienmagazin

Schweiz: Christliche Zeitung auf Türkisch

Die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) hat nach dem Konzept der deutschen Ausgabe der Verteilzeitschrift "4telstunde für Jesus" nun eine türkische Ausgabe mit dem Titel "Din için - 15 Dakika" erstellt. Die Spezialausgabe wurde in Zusammenarbeit mit Journalisten und Grafikern sowie Türkisch sprechenden Beratern hergestellt. "Auch Fremdsprachige sollten jetzt eine gute evangelistische Zeitung lesen können", steht in dem Flyer der SEA.
Von PRO

Es wurden seit 2003 neun Ausgaben der Verteilzeitung produziert und sechs Millionen Exemplare in der Schweiz verbreitet. Doch waren diese bisher nur in Deutsch und teilweise in Französisch erhältlich. Diesmal soll in leicht verständlicher Art über Jesus und seine Botschaft, die Bibel, die Gemeinde und den christliche Hintergrund der Schweiz auf Türkisch informiert werden, so die SEA.

“4telstunde für Jesus möchte türkischen Muslimen erklären, was christlicher Glaube im biblischen Verständnis wirklich ist”, beschreibt die SEA ihren Auftrag mit dieser Zeitung. Helfen sollen dabei, wie schon bei den anderen Ausgaben, farbige und lockere Gestaltung mit Lebensberichten, Reportagen und Interviews. Die Texte kann man auf der Homepage der Zeitung auf deutsch übersetzt als pdf Datei herunterladen. Anders aber als die deutschsprachigen Ausgaben werde die Türkische keinen aktuellen Bezug haben, sodass sie über eine größere Zeitspanne verteilt werden kann. Sie soll nach einem Bericht von livenet.ch auf dem Postweg, aber vor allem durch persönliches Verteilen, den Weg zu den türkisch sprechenden Haushalten finden.

Mehr Informationen unter 4telstunde.ch, wo man die Zeitung kostenlos bestellen kann. Die SEA ist eine Bewegung von Christinnen und Christen aus reformierten Landeskirchen, evangelischen Freikirchen und christlichen Organisationen. (PRO)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen