Das christliche Medienmagazin

Reisetrend: Immer mehr Deutsche pilgern

Pilgern liegt im Trend. Reiseveranstalter verzeichnen derzeit einen Zuwachs an Pilgerreisen von 30 Prozent. Verantwortlich dafür sind kirchliche Jubiläen, aber wohl auch ein "Promifaktor".
Von PRO

Mit Stock und Stiefeln über Feld und Wiesen – so sieht derzeit der Traumurlaub vieler Deutscher aus. Spätestens seit Hape Kerkelings Buch “Ich bin dann mal weg”, liegt Pilgern im Trend. Nun bestätigen das auch Zahlen von Reiseveranstaltern. Laut einer Erhebung des Internet-Reiseberaters “smavel” sind die Buchungen von Wallfahrts- und Pilgerreisen in den vergangenen beiden Jahren um ein Drittel gestiegen.

“Promifaktor” und kirchliche Jubiläen sorgen für Buchungen

Verantwortlich dafür soll vor allem ein “Promifaktor” sein. Stars bekennen sich offiziell zum Pilgern, zuletzt gab es gar eine TV-Sendung zum Thema: “Das große Promi-Pilgern” auf Pro Sieben. Besonderer Beliebtheit erfreut sich laut “smavel” der “Camino Francés”, der Weg zum Grab des Jakobus im spanischen Santiago. Ein Grund für die vielen Pilger könnten auch kirchliche Jubiläen sein, etwa das noch andauernde Paulusjahr und das 2010 folgende “Heilige Compostelanische Jahr”, das gefeiert wird, wenn der katholische Festtag des Jakobus am 25. Juli auf einen Sonntag fällt.

Religiöse Gesichtspunkte scheinen dennoch eine eher geringe Rolle bei der Wahl eines Pilgerurlaubs zu spielen. Gerade junge Menschen entscheiden sich vermehrt für solche Wandertouren. Laut “smavel” nutzen die Reisenden die Zeit zum Meditieren oder erfreuen sich am sportlichen Aspekt, etwa wenn sie eine Pilgerreise per Fahrrad antreten. (PRO)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen