Das christliche Medienmagazin

Prominente unterstützen christliches Projekt

Im November wurde das christliche Projekt "Ein Zuhause für Kinder" offiziell ins Leben gerufen. Als Botschafter für diese wohltätige Organisation gewann Tagesschausprecher Marc Bator im ARD-"Starquiz" mit Jörg Pilawa 30.000 Euro für die Einrichtung. Am Samstag stellt Sängerin Sarah Connor das Projekt in der Jubiläumsgala "30 Jahre – Ein Herz für Kinder" vor.
Von PRO

Die Evangelische St. Matthäus Gemeinde in Bremen will Jugendlichen ein zu Hause bieten. Deshalb schuf sie unter dem Motto “Ein Zuhause für Kinder, das die ganze Gemeinde braucht” in ihren Räumlichkeiten im Stadtteil Huchting Räume für über 350 Kinder und Jugendliche. 80 ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um die jungen Gemeindebesucher. Neben einem großen Veranstaltungsraum stehen den Gästen vier bis fünf Projekträume, ein Bistrobereich und Materialräume zur Verfügung.

“Zuhause für Kinder” soll Leben festigen

“Im ‘Zuhause für Kinder’ sollen Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitet werden und eine gefestigte Lebensgrundlage erhalten”, schreiben die Verantwortlichen auf ihrer Homepage. Der Umbau kostete die Gemeinde zwei Millionen Euro. Über die Hälfte wurde bereits durch Spenden und Gemeindemitglieder getragen. Prominente setzen sich nun dafür ein, dass auch die restlichen Kosten beglichen werden können.

Marc Bator und Sarah Connor unterstützen Projekt

Einer der wichtigsten Unterstützer und Botschafter des Projekts ist Tagesschausprecher Marc Bator. Am gestrigen Donnerstag war er zu Gast bei Jörg Pilawas “Starquiz” in der ARD. Gemeinsam mit Ratepartner Heino gewann er 75.000 Euro für wohltätige Zwecke. 30.000 Euro gingen nach Bremen. Eine Erleichterung für die Gemeinde. Zur Finanzierung müssen bis zum Jahresende weitere 150.000 Euro zusammenkommen.

Am morgigen Samstag, den 6. Dezember, stellt Moderator Thomas Gottschalk das Projekt ab 20.15 Uhr in der ZDF-Sendung “30 Jahre – Ein Herz für Kinder” vor. Im Axel-Springer-Haus in Berlin werden 900 Gäste erwartet. Für “vorbildliches Engagement” hatte “Ein Herz für Kinder” den Bau in Bremen mit 225.000 Euro gefördert. Sängerin Sarah Connor tritt als Projektpatin für “Ein Zuhause für Kinder” auf.

Der Verleger Axel Springer gründete “Ein Herz für Kinder” 1978. Seitdem setzt sich die Organisation hauptsächlich für die Belange der Kinder in Deutschland ein. Weltweite Projekte ergänzen das Programm. In der Geburtstagsgala am Samstag werden Einrichtungen gewürdigt, die Kinder und Jugendliche unterstützen. (PRO)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen