Das christliche Medienmagazin

Neue Bibel für den Bundestag

B e r l i n (PRO) - Der Bundestag erhält eine neue Bibel für den Andachtsraum. Am kommenden Donnerstag überreichen die Leiter der Verbindungsbüros der beiden großen Kirchen die Schmuck-Bibel an Bundestagspräsident Norbert Lammert. Anlass dazu ist die Wiederaufnahme der morgendlichen Andachtsfeiern nach der parlamentarischen Sommerpause.
Von PRO

Die Schmuck-Ausgabe, die mit Bildern moderner Künstler illustriert ist, soll künftig auf dem Altar des Andachtsraumes liegen und für die 15-minütigen Morgenfeiern genutzt werden. Nach der Übergabe der Bibel am Donnerstag werden die beiden Geistlichen – Prälat Stephan Reimers, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei der Bundesrepublik Deutschland und der EU sowie Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, Katholisches Büro Berlin, die Andacht für Donnerstag gestalten.

Die Morgenfeiern finden jeweils donnerstags und freitags in den Sitzungswochen des Bundestages vor den Plenarsitzungen statt. Sie werden von den beiden kirchlichen Verbindungsbüros in Zusammenarbeit mit Abgeordneten und Mitarbeitern des Plenardienstes des Deutschen Bundestages gestaltet.

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen