Das christliche Medienmagazin

Merkel will Islam mit Treue zum Grundgesetz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Verpflichtung gegenüber dem Grundgesetz und den Grundwerten unter deutschen Muslimen angemahnt. "Es gibt hier keine Toleranz", sagte die CDU-Vorsitzende am Montag bei der Vorstellung des Buches "Konservativ" von Roland Koch in Berlin.
Von PRO

Foto: Aleph / Wikipedia

Der Islam sei in Deutschland mit seiner Religionsfreiheit willkommen, betonte Merkel. Aber es "muss ein Islam sein, der sich unseren Grundwerten verpflichtet fühlt". Ansonsten würden die Ängste in der Bevölkerung zunehmen, und "das kann nicht unser Anliegen
sein". Das Bild des Islam sei in Deutschland stark durch die Scharia, eine fehlende Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau bis hin zu Ehrenmorden geprägt.

Die Kanzlerin kritisierte auch die Islamkonferenz, bei der man bisher keine ausreichenden Ergebnisse erzielt habe. "Hier muss weitergearbeitet werden." Die CDU-Chefin erneuerte die Forderung nach einem eigenständigen Religionsunterricht für Muslime, aber auch nach deutsch sprechenden Imamen.

Merkel sprach bei der Vorstellung eines Buchs des früheren hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch, das den Titel trägt "Konservativ. Ohne Werte und Prinzipien ist kein Staat zu machen". Koch war Ende August als Regierungschef zurückgetreten. Nun will er in die Wirtschaft wechseln. (dpa/pro)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen