Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt alle ihre Bibeltexte derzeit kostenlos zur Verfügung

Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt alle ihre Bibeltexte derzeit kostenlos zur Verfügung

Gratis hören und einbinden: Ostertexte gelesen von Rufus Beck

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat die Deutsche Bibelgesellschaft die Texte der Passions- und Ostergeschichte als Audiofassung kostenlos zur Verfügung gestellt. Gelesen werden sie von Schauspieler Rufus Beck. Auch die Printtexte der Bibelgesellschaft sind vorübergehend kostenfrei nutzbar.

Die Texte der Oster- und Passionsgeschichte aus der von Rufus Beck eingesprochenen Hörbibel stellt die Deutsche Bibelgesellschaft bis zum Pfingstfest dieses Jahres kostenlos zum Anhören zur Verfügung. In der aktuell besonderen Situation rund um das Coronavirus soll den Hörern dadurch Kraft und Zuversicht geschenkt werden, heißt es in einer Mitteilung. Das Besondere: Die vorgelesenen Texte dürfen auch in digitale Medienformate wie Webseiten, Newsletter, YouTube oder Online-Gottesdienste eingebunden werden. Die Dateien könnten ohne vorherige Anfrage genutzt werden. Die Genehmigung gelte für Kirchengemeinden, Werke, Verbände und Privatpersonen. Ein Copyright-Vermerk sei aber notwendig.

Darüber hinaus dürfen ab sofort auch alle Texte der Bibelübersetzungen der Deutsche Bibelgesellschaft (Lutherbibel, Gute Nachricht Bibel, BasisBibel) kostenfrei genutzt und ebenso wie die Audiodateien in andere Produkte eingebunden werden. Auch hier ist ein Copyright-Vermerk nötig.

Von: Swanild Zacharias

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus