Das christliche Medienmagazin

PRO 5/2008

Glaubenslogik
John Lennox und die Atheisten

John Lennox, der Verteidiger | Alexander Kissler im Interview: „Der atheistische Umbau unserer Gesellschaft ist in vollem Gange“ | Medien: Berichte über Afghanistan: Vergessene Gräueltaten | Politik: Christoph Lehmann im Interview: Warum der Verein Pro Reli Unterschriften sammelt | Kommentar: Vom Dialog der Kulturen | Politik: Europa im Gender-Mainstreaming-Wahn | Bücher: Don Piper im Interview: „Ich will den Himmel bevölkern“ | Impuls: Gott sei Dank! | Fernsehen: Wie eine ARD-Serie den Glauben thematisiert | Fernsehen: Jürgen Werth im Interview: Der ERF im eigenen Fernsehen | Kommentar: Uwe motzt: Von Kirche und Presse verlassen | Bücher: „Cicero“-Chefredakteur Weimer: „Himmlische Karikaturen“ | Bücher: Wie ein Journalist „ein Jahr fromm“ lebte | Fernsehen: Neue pro-Serie: Vom Glauben in Fernsehen und Radio | Teil 1: Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) | Fernsehen: Kirche im TV: Chancen und Risiken | Bücher: Über den Dalai Lama-Hype | Medien: „Reformationstag statt Halloween“ | Journalismus: Im Einsatz für die Rede | Rezensionen: Musik, Bücher und mehr

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen