Das christliche Medienmagazin

Literaturempfehlungen zu christlicher Erziehung

Wie kann ich mit meinem Kind beten? Wie kann ich die christlichen Feste des Jahres mit der Familie gestalten? Der "Deutsche Verband Evangelischer Büchereien" hat dazu ein Heft mit empfehlenswerter christlicher Literatur für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Die Buchauswahl soll Eltern und Gemeindemitarbeitern Hilfestellung bei der Erziehung der Kinder geben.
Von PRO

Mit der Geburt eines Kindes wird die Frage nach dem Umgang mit Religion und Glauben in der Familie konkret. “Die existentielle Erfahrung des Elternwerdens löst ganz unterschiedliche Empfindungen aus. Dankbarkeit aber auch das Bedürfnis nach Schutz und Orientierung suchen einen Adressaten. Gleichzeitig fehlt es in vielen Fällen an Basiswissen über den christlichen Glauben”, schreibt Gabriele Kassenbrock, Geschäftsführerin des Deutschen Verbands Evangelischer Büchereien, in dem Vorwort des Hefts. Der Buchmarkt biete zu dem Themenkomplex Kindererziehung eine Fülle von Angeboten. Deswegen sei eine gute Auswahl wichtig.

“Bei unserer Auswahl war es uns besonders wichtig, dass möglichst alle Bücher für ‘Einsteiger’ oder ‘Neu-Einsteiger’ geeignet sind. Die Bücher sollen fachlich fundiert informieren, in Sprache und Aufmachung nicht auf kirchliche Insider ausgerichtet sein und nachahmenswerte Anregungen geben”, so Kassenbrock weiter. Die Kinderbücher haben sie in die Untergruppen “Bibel”, “Gebet”, “Weihnachten”, “Ostern” und “Religion entdecken – Bilder- und Kinderbücher” eingeteilt.

Bücher über Christentum, Religion und Glauben

Auch für Erwachsene wurde eine Auswahl zusammengestellt, die vor allem Rat für die Gestaltung des Kirchenjahres in Familien gibt. Viele der Bücher sind nicht allein für Erwachsene bestimmt. Sie sollen auch die gemeinsame Lektüre von Eltern und Kindern fördern. Zudem hat der Verband noch zwölf weitere Titel, darunter auch Jugendbücher, aufgelistet, die über Christentum, Religion und Glauben informieren sollen.

In der Broschüre werden die ausgewählten Bücher hinsichtlich des Inhalts und der Aufmachung besprochen. Zudem wird bei den meisten Büchern eine Altersempfehlung gegeben. Hilfreich sei dieses Heft vor allem für Mitarbeiter in Büchereien, Gemeinden, Familienbildungsstätten, Kindertagesstätten und Schulen. “Den Mitarbeitenden in all diesen Einrichtungen wollen wir mit der vorliegenden Buchauswahl ein praktisches Hilfsmittel für ihre Arbeit an die Hand geben. Denn Bücher sind besonders wirksam, wenn sie in den Kontext persönlicher Begegnungen eingeführt werden, wenn es die Chance zum Austausch gibt”, sagt Kassenbrock. (PRO)

Titel: Religion entdecken – Literaturempfehlungen für Kinder und Erwachsene
Verlag: Deutscher Verband Evangelischer Büchereien e.V.
Preis: 2 Euro zzgl. Versandkosten

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen