Der Deutschlandfunk interviewt die Theologin Sarah Vecera. Sie hat das Buch „Wie ist Jesus weiß geworden? Mein Traum von einer Kirche ohne Rassismus“ geschrieben.