Die Westfalenhalle war beim Willow-Creek-Leitungskongress in Dortmund gut gefüllt

Die Westfalenhalle war beim Willow-Creek-Leitungskongress in Dortmund gut gefüllt

„Zukunft – Hoffnung – Kirche“: Das war Willow 2018

Der Willow-Creek-Leitungskongress 2018 unter dem Thema „Zukunft – Hoffnung – Kirche“ hatte einen Besucherrekord. Wir zeigen euch die Highlights der dreitägigen Veranstaltung.

Mehr als 12.000 haupt- und ehrenamtliche Kirchenmitarbeiter kamen beim Willow-Creek-Leitungskongress in die Westfalenhalle (fast 10.000) und zu den Übertragungsorten (2.300), um sich für ihren Gemeindedienst inspirieren zu lassen. Die Organisatoren übertrugen die Veranstaltung nach Karlsruhe, Bretten, Leipzig, Neumünster, Bremen und Wiedenest. Das waren die Höhepunkte des Kongresses:

Der leitende Pastor der Willow Creek Church, Bill Hybels, gab in mehreren Vorträgen hilfreiche Tipps, wie Leiten gelingen kann

Der leitende Pastor der Willow Creek Church, Bill Hybels, gab in mehreren Vorträgen hilfreiche Tipps, wie Leiten gelingen kann

Die Kongress-Band begeisterte mit den Lobpreis-Liedern mehr als 12.000 Besucher

Die Kongress-Band begeisterte mit den Lobpreis-Liedern mehr als 12.000 Besucher

Der Theologe Michael Herbst sprach über das Thema „mündige Kirche“

Der Theologe Michael Herbst sprach über das Thema „mündige Kirche“

Am Messestand des Christlichen Medienmagazins pro gab es in den Pausen frischen Kaffee

Am Messestand des Christlichen Medienmagazins pro gab es in den Pausen frischen Kaffee

Gründer und Pastor der ICF München, Tobias Teichen, sprach über Leidenschaftskiller

Gründer und Pastor der ICF München, Tobias Teichen, sprach über Leidenschaftskiller

Bei der Buchautorin Danielle Strickland ging es um das Thema „geistlich führen“

Bei der Buchautorin Danielle Strickland ging es um das Thema „geistlich führen“

Interaktive Gebetswand für eigenen Gedanken: „Was möchte Gott in mir oder durch mich tun?“

Interaktive Gebetswand für eigenen Gedanken: „Was möchte Gott in mir oder durch mich tun?“

Der Buchautor und Pastor John C. Maxwell sprach zum Thema Wertschätzung

Der Buchautor und Pastor John C. Maxwell sprach zum Thema Wertschätzung

Samuel Harfst spielte mit seiner Band in der Dortmunder Westfalenhalle zwischen den Veranstaltungen seine Musik

Samuel Harfst spielte mit seiner Band in der Dortmunder Westfalenhalle zwischen den Veranstaltungen seine Musik

Der Gründers der Ritz-Carlton-Gruppe, Horst Schulze, sprach über seine Erfahrungen als Leiter im Hotelgewerbe

Der Gründers der Ritz-Carlton-Gruppe, Horst Schulze, sprach über seine Erfahrungen als Leiter im Hotelgewerbe

Von: Swanhild Zacharias/Martina Blatt

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google+ anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein beim Christlichen Medienverbund KEP e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus