Dieter Falk plant neues Album mit Liedern Martin Luthers

Der Musikproduzent und Komponist Dieter Falk ist für sein Instrumentalalbum "A Tribute to Paul Gerhardt" am Mittwoch mit dem "Impala Silver-Award" ausgezeichnet worden. Der Preis wurde dem Künstler für bislang 30.000 verkaufte Alben verliehen. Jetzt will Dieter Falk die bekannten Lieder Martin Luthers neu vertonen.

Der "Impala-Award" ist der erste europäische Schallplatten-Preis für so genannte "Independent Labels" (kleinere Plattenfirmen). Das Album "A Tribute to Paul Gerhardt" ist im November 2006 bei Gerth Medien erschienen. Produzent und Keyboarder Dieter Falk hat auf der CD Kirchenlieder des Dichters Paul Gerhardt auf moderne Art neu arrangiert. Elf bekannte Choräle wie "Nun danket alle Gott", Befiel du deine Wege" oder "Geh aus mein Herz" wurden für die CD live im Studie eingespielt.

Gerth-Verlagsleiter Markmeier: "Schätze des Christentums heben"

Ralf Markmeier, Verlagsleiter von Gerth Medien, dankte dem bekannten Musiker für seinen Mut, sich den Lieder Paul Gerhardts zu widmen. Dieter Falk habe einen "Schatz des Christentums" in moderner Form gehoben und damit nicht allein ältere Menschen die Botschaft des Liederdichters vermittelt. Jetzt will sich Dieter Falk den Lieder Martin Luthers annehmen und die ebenfalls bekannten Kirchenlieder in neuer Form einspielen. 

Er selbst sei überrascht von dem großen Erfolg des Instrumentalalbums, so Falk. "Dass 'A Tribute to Paul Gerhardt' in Deutschland mit über 30.000 verkauften Einheiten zur zweitmeistverkauften Instrumental-Scheibe des letzten Jahres geworden ist, verblüfft mich auch heute noch." Bis heute erreichten ihn zahlreiche E-Mails, in denen sich Menschen für das Konzept der Neuvertonung bedanken. "In der Regel sind das Leute wie ich: Vierzig Plus, denen das Konzept 'aus Alt mach Neu' musikalisch offensichtlich gut gefällt. Hinzu kommt: Für einen 40-Jährigen haben Worte wie 'Befiel du deine Wege' eine wesentlich eindrücklichere Bedeutung als für einen 20-Jährigen." Auch das komme in den Zuschriften immer wieder zum Ausdruck, so Falk.

Dieter Falk hat an der Musikhochschule Köln Schulmusik und Jazz studiert. Der gebürtige Siegener wurde bekannt als Produzent von Künstlern wie "PUR", "Monrose", "Pe Werner" und Paul Young. Mit seinen Bands landete er mehrere nationale Nummer-1- und Top-Ten-Hits. Das Fachblatt "Musikmagazin" ehrte ihn dreimal als „Keyboarder des Jahres“. Dieter Falk erhielt bisher über 50 Platin- und Goldene Schallplatten für mehr als 20 Millionen verkaufte Tonträger.

Von: AD/EN

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus