"David 2007" – Neuer Preis der christlichen Musikszene

G i e ß e n (PRO) - Im Rahmen der christlichen Künstlermesse "Promikon" wird am 3. Februar erstmals der neue Musikpreis "David 2007" verliehen. Die Jury des Preises besteht aus mehr als 600 Musikern, Managern, Produzenten und Experten aus christlichen Verlagshäusern. Damit wollen die Verantwortlichen Kompetenz mit Transparenz verbinden.

"Mit dieser großen Jury soll der Award 'David 2007' repräsentativ werden. Ein Preis von der Szene, für die Szene", sagt Benjamin Lechner, Redaktionsleiter des christlichen Musikportals Sound7.de und Produzent des "David 2007". "Denn der Musikpreis soll nicht aufgrund der Entscheidung weniger Verantwortlicher verliehen werden, sondern die Meinung vieler kompetenter Christen berücksichtigen. Damit schaffen wir Transparenz."

Bei der Preisverleihung, die im Anschluss an die christliche Musikmesse "Promikon" am 3. Februar in Gießen stattfindet, wirken unter anderen zahlreiche Prominente wie der Produzent und Komponist Dieter Falk ("A Tribute to Paul Gerhardt"), Yasmina Hunzinger und Mitglieder des "Zeichen der Zeit"-Projektes mit.

"David 2007": Sieben Kategorien

Der Preis wird in insgesamt sieben Kategorien vergeben: Internationaler und nationaler Künstler, Persönlichkeit, Album, Kleinkunst, Veranstalter und Newcomer des Jahres.

Der "David 2007" ist als Name und Statue neu entwickelt worden. Vorbild ist nach Angaben der Veranstalter König David aus der Bibel. Er war einer der ersten christlichen Liedtexter, der sein Talent als Geschenk Gottes gesehen hat. Seine Psalmen wie "Der Herr ist mein Hirte" sind Liedtexte, die bis heute bei fast allen Menschen bekannt sind.

Die Preisverleihung bildet den Abschluss der Musikmesse "Promikon". Tagsüber treten dabei auf fünf Bühnen über 50 deutsche und internationale Künstler und Bands auf. Es gibt Shows in den Richtungen Rock/Pop, Gospel, Singer/Songwriter, Worship und Instrumental. Zahlreiche bekannte Referenten geben ihr Wissen an die Messebesucher weiter. Im Ausstellungsbereich sind rund 80 Werke und Organisationen mit Informationsständen rund um Musik, Medien und Kunst vertreten. Um 14 Uhr startet zudem das "Kids-Kläx-Festival" für Kinder. Das Abschlusskonzert im Anschluss an die "David 2007"-Verleihung gestalten Künstler von "Zeichen der Zeit".

Weitere Informationen: www.david2007.de und www.promikon.de

Von: AD

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus