Torsten Knödler neuer Programmleiter beim Hänssler Verlag

H o l z g e r l i n g e n (PRO) - Der Hänssler Verlag mit Sitz in Holzgerlingen hat einen neuen Programmchef. Seit Dezember leitet der 39-jährige Journalist und promovierte Wirtschaftswissenschaftler Torsten Knödler den Buchbereich des Verlagshauses.

Torsten Knödler ist Absolvent der Axel-Springer-Journalistenschule und hat fünf Jahre lang als Wirtschaftsredakteur für die Tageszeitung "Die Welt" gearbeitet. Zuletzt war er sieben Jahre für die Allianz-Versicherungs-AG tätig und leitete den Bereich Corporate Publishing.

Knödler besetzt die Stelle nach einjähriger Vakanz, nachdem der frühere Programmleiter Christian Grewing im Jahr 2005 zum Verein zur Förderung der Völkerverständigung (Berlin) wechselte.

Torsten Knödler ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Geistlich geprägt hat ihn der württembergische Pietismus. Er gehört der evangelischen Landeskirche an und hat sich dort in der Hauskreisarbeit und der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung engagiert.

Der Hänssler Verlag ist Teil der Stiftung Christliche Medien, zu der auch der R. Brockhaus Verlag, Bundes-Verlag, ERF Verlag, Oncken-Verlag Witten und das Dienstleistungsunternehmen ICMedienhaus in Holzgerlingen gehören.

Von: pro

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus