Das christliche Medienmagazin

Klassik-ECHO für christliche Musiker

Der japanische Kirchenmusiker und Dirigent Masaaki Suzuki und die österreichische Sängerin Miriam Feuersinger erhalten den deutschen ECHO-Klassikpreis. Beide gehören der christlichen Musiker-Vereinigung Crescendo an.
Von PRO
Der Dirigent Masaaki Suzuki erhält den Klassik-ECHO für seine Einspielung der geistlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach
Der Dirigent Masaaki Suzuki erhält den Klassik-ECHO für seine Einspielung der geistlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach
Masaaki Suzuki ist Leiter des „Bach-Kollegium Japan“ und erhält für seine Gesamteinspielung der geistlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach den ECHO in der Kategorie „Editorische Leistung des Jahres“. In dem Buch „Mich umgibt ein großer Klang“ aus dem Jahr 2008 ist Suzuki einer von 20 Künstlern, der von seinem Glauben und seinen Erfahrungen mit Gott berichtet. Außerdem ist er Mitglied von Crescendo, einer internationalen Vereinigung christlicher klassischer Musiker und Jazzmusiker. Die Gruppe ist ein Arbeitszweig der Organisation Campus für Christus. Miriam Feuersinger wird in der Kategorie „solistische Auszeichnung des Jahres / Gesang (Arien / Rezitale) ausgezeichnet. Sie singt vor allem geistliche Lieder, unter anderem von Johann Sebastian Bach. Auch Feuersinger gehört der Organisation Crescendo an, unter anderem war sie als Dozentin am „Internationalen Crescendo Sommerinstitut 2014“. „Wir wissen und erfahren, dass viele Musiker in ihrem Bereich Großartiges leisten und ebenfalls einen solchen Preis verdient hätten. Aber es erfüllt uns natürlich mit Freude, dass ausgerechnet diese beiden hervorragenden Musiker nun geehrt werden“, zitiert das Nachrichtenportal livenet.de Beat Rink, Leiter von Crescendo. Der ECHO-Klassikpreis wird am 26. Oktober in der Münchner Philharmonie verliehen. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/detailansicht/aktuell/mit-rad-und-bratsche-gegen-menschenhandel-88756/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/musik/detailansicht/aktuell/bachs-choraele-sind-wie-sonnenstrahlen-88691/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen