Das christliche Medienmagazin

Jüdische Kinderbibel erschienen

Zum ersten Mal seit 50 Jahren ist eine jüdische Kinderbibel auf deutsch erschienen. Der erste von fünf Bänden wurde in Berlin vorgestellt.
Von PRO
„Bereschit – Am Anfang“ ist der erste Band des Gesamtwerkes „Erzähl es deinen Kindern- die Thora in fünf Bänden“

Foto: Ariella Verlag

„Bereschit – Am Anfang“ ist der erste Band des Gesamtwerkes „Erzähl es deinen Kindern- die Thora in fünf Bänden“
Mit „Bereschit – Am Anfang“ hat der Berliner Ariella Verlag den ersten Band des Gesamtwerkes „Erzähl es deinen Kindern – die Thora in fünf Bänden“ im Centrum Judaicum in Berlin präsentiert. Das Autorenehepaar Bruno Landthalter und Hanna Liss stillen damit die Nachfrage nach einer jüdischen Kinderbibel in der seit einigen Jahren wieder wachsenden jüdischen Gemeinde in Deutschland. Die letzte deutsche jüdische Schul- und Kinderbibel hat 1964 Abrascha Stutschinsky übersetzt. Sie diente 50 Jahre lang als Lehrmaterial für jüdische Kinder in Deutschland. Die neu veröffentlichte Bibel ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geeignet. Auf 128 Seiten sollen Kinder durch kindergerechte Sprache an die ersten Geschichten der Thora herangeführt werden. Das erste Band beginnt mit der Schöpfung der Welt und endet mit dem Aufenthalt der Söhne Jakobs in Ägypten. Bunten Illustrationen des israelischen Künstlers Darius Gilmont sollen die Geschichten für die Kinder lebendig darstellen. Landthalter und Liss empfehlen, das Werk hauptsächlich vorzulesen. Eine Hilfestellung bekommt der Vorleser durch Einleitungen und Kommentare der Autoren. Somit ist das Werk nicht nur für Eltern, sondern auch für Religionslehrer attraktiv. Die Autoren sind Judaisten. Sie leben in Frankfurt am Main und haben zwei Kinder. Hanna Liss lehrt zudem an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg. Band zwei der Reihe „Schemot – Namen“ soll noch im Herbst dieses Jahres erscheinen. Für 2015 sind die Bänder „Wajikra – Er rief“ und „Bamidbar – In der Wüste“ und für 2016 der letzte Band „Devarim – Worte“ vorgesehen. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen/detailansicht/aktuell/die-bibel-auf-vox-bibeltexte-online-87842/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen