Das christliche Medienmagazin

Jesus im Freizeitpark

Immer größer: In Kolumbien soll ab 2013 die höchste Christusfigur der Welt stehen. Sie übertrifft ihre Vorgänger in Brasilien und Polen um mehr als 20 Meter Höhe – und ist zugleich Teil eines Freizeitparks.
Von PRO

Foto: Mohylek / Wikipedia

"Wir werden den größten Christus der ganzen Welt haben", sagte der Bauherr Germán Garrido gegenüber der kolumbianischen Tageszeitung "El Tiempo". Die Jesus-Statue in Rio de Janeiro misst eine Höhe von rund 30 Metern, die im polnischen Swiebodzin etwa 36 Meter. Das Standbild in der kolumbianischen Stadt Huila hingegen soll rund 60 Meter hoch und 35 Meter breit werden.

Jedoch wird das Bauwerk nicht nur aus einer stehenden Christusfigur bestehen, die die Arme zu den Seiten ausbreitet. Vor der Statue ist eine Kirche in Form eines Kreuzes geplant, die rund 80 Meter lang ist. Darauf soll ein gekreuzigter Jesus zu sehen sein.

Die Statue soll in einen Freizeitpark eingegliedert werden und als deren Hauptattraktion gelten, berichtet "El Tiempo". Ferner sind dort auch Anlagen zum Kajak- und Quadfahren sowie eine Stätte für Paintball geplant. Die Eröffnung von "Huila África" ist voraussichtlich  Ostern 2013. (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen