Das christliche Medienmagazin

Jack Osbournes Frau: „Auf Gott vertrauen“

Die Schwiegertochter des skandalträchtigen Sängers Ozzy Osbourne, Lisa Stelly, hat eine Fehlgeburt erlitten. In ihrem Blog reflektiert sie das Erlebte und schreibt: „Alles was wir tun können, ist auf Gott zu vertrauen.“
Von PRO

Foto: raddestmom.com

Jack Osbourne (27), der Sohn des Altrockers Ozzy Osbourne, und seine Frau Lisa (27) gaben Anfang August bekannt, dass sie ihr zweites Baby erwarten. Am Freitag teilte Lisa auf ihrem Blog „Raddest Mom“ mit, dass sie das Kind im späteren Stadium der Schwangerschaft verloren hat. Sie schreibt auch, dass sie auf Gott vertraut: „Es ist wichtig, in den schwersten Momenten des Lebens hoffnungsvoll und optimistisch zu bleiben. Wir wissen nie, warum solche Dinge passieren. Alles was wir tun können, ist auf Gott zu vertrauen und zu wissen, dass er einen Plan für unser Leben hat.“ Weiter bloggt sie: „Wir danken euch für eure Gebete und bitten darum, unsere Privatsphäre zu akzeptieren.“

Das Paar ist seit Oktober 2012 verheiratet und hat bereits eine Tochter namens Pearl. Im Juni 2012 wurde bekannt, dass Jack Osbourne unter Multipler Sklerose leidet. Bekannt wurde Jack Osbourne insbesondere durch die Realityshow über seine Familie The Osbournes. (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen