Das christliche Medienmagazin

Ideenheft zum „Jahr der Dankbarkeit“

Am diesjährigen Erntedankwochenende beginnt die überkonfessionelle Initiative „Jahr der Dankbarkeit“. Dazu erscheint Mitte April ein Heft mit Anregungen für Gemeinden.
Von PRO
Mit kreativem Material will das Projekt „Jahr der Dankbarkeit” für mehr Dankbarkeit sensibilisieren

Foto: SCM Bundes-Verlag

Mit kreativem Material will das Projekt „Jahr der Dankbarkeit” für mehr Dankbarkeit sensibilisieren
Neben Hintergrundartikeln beinhaltet das Heft zum „Jahr der Dankbarkeit“ auch Praxistipps und einen Materialpool, um sich mit dem Thema Dankbarkeit auseinanderzusetzen. „Wir sind überzeugt davon, dass dieser Danke-Prozess uns selbst verändert. Und dann auch viele andere Menschen“, erklärte Michael Diener, Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz, zum Projekt. „Wir hoffen, dass das in der Summe dann im Land spürbar wird.“ Das „Jahr der Dankbarkeit“ folgt den Projekten „Glaube am Montag“ und „Jahr der Stille“. Über 40 Partnerorganisationen unterstützen das überkonfessionelle Projekt. Auch der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford Strohm, ist an Bord. Außerdem beteiligen sich viele Freikirchen und christliche Werke an der Initiative. Das „Jahr der Dankbarkeit“ startet am 3. Oktober 2015 und geht bis zum 2. Oktober 2016. Das Ideenheft und Flyer zur Aktion können beim SCM Bundes-Berlag vorbestellt werden.(pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/nachrichten/detailansicht/aktuell/fastenaktion-sieben-wochen-ohne-vorsicht-80539/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen