Das christliche Medienmagazin

“Ich liebe dich”- Plakate werben für Gott

D ü l m e n (KEP) – Rund 1.000 Großplakate mit der Aufschrift: "Ich liebe Dich. Gott" werden demnächst in deutschen Städten für den christlichen Glauben werben. Diese Aktion des Vereins "Gott.net" will Menschen zum Nachdenken bringen über Gott und den christlichen Glauben.
Von PRO

Das fällt auf: Auf fast neun Quadratmetern schwarzer Plakatfläche steht drei Mal die Aussage: „Ich liebe dich. Gott“. Die Plakate sollen bundesweit an zentralen Plätzen mit viel Publikumsverkehr aufgehängt werden. Insbesondere zum anstehenden Weltjugendtag der Katholiken in Köln sollen die Plakate an zentralen Orten der Stadt auf Gott hinweisen.

Der Verein “Gott.net” wurde im Jahr 2002 von katholischen, evangelischen und freikirchlichen Christen gegründet. Außer den Plakataktionen und einem Online-Angebot bietet der Verein auch tägliche “SMS von Gott” an.

Die evangelische Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg (Lüdenscheid), der katholische Dechant Johannes Broxtermann (Lüdenscheid) und der freikirchliche Journalist Stephan Volke (Marburg) bilden den Vorstand des Vereins. Der gemeinnützige Verein wird ausschließlich durch Spenden getragen.

Weitere Informationen unter:
www.gott.net
www.smsvongott.de

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen