Das christliche Medienmagazin

Grabsteine mit IS-Parolen geschändet

Auf einem Konstanzer Friedhof haben Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Sonntag Grabsteine mit IS-Parolen und christenfeindlichen Äußerungen beschmiert. Die Polizei schaltete den Staatsschutz ein.
Von PRO
Die Täter beschmierten etwa 40 Grabsteine auf dem Konstanzer Friedhof

Foto: Youtube/silvan500, Screenshot pro

Die Täter beschmierten etwa 40 Grabsteine auf dem Konstanzer Friedhof
Etwa 40 Grabsteine, Urnengräber und Wasserbecken beschmierten die Täter mit den Buchstaben „IS“ und mit Parolen mit etlichen Schreibfehlern wie „Ich hase Deutsche“, „Christ tot“ oder „IS-Terror komt“. Ein YouTube-Video zeigt die Schändungen. Die Polizei hält einen politisch motivierten Hintergrund für wahrscheinlich und schaltete den Staatsschutz ein. Nicht bekannt sei allerdings, ob die Sprüche auf den Steinen absichtlich falsch geschrieben seien, um den Verdacht in eine bestimmte Richtung zu lenken, sagte der Erste Polizeihauptkommissar, Markus Sauter, gegenüber der Bild-Zeitung. Der baden-württembergische Innenminister, Reinhold Gall (SPD), sagte, es sei „eine Schande“ und „unsäglich, wenn man Gräber dafür missbraucht, solch menschenverachtende Parolen zu verbreiten.“ (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/politik/detailansicht/aktuell/europarat-is-begeht-voelkermord-94819/
https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/detailansicht/aktuell/islamismus-ist-groesste-gefahr-fuer-christen-94643/
https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/detailansicht/aktuell/brutal-und-schnell-die-medienstrategie-des-is-94161/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen