Das christliche Medienmagazin

Fünf DVDs von „An Interview with God“ gewinnen

Im Film „An Interview with God“ führt Journalist Paul Asher ein Interview mit Gott höchstselbst. Es geht um die Kernfragen des christlichen Glaubens. Der Film ist jetzt auf DVD erschienen. pro verlost fünf davon.
Von PRO
Im Film „An Interview with God“ bekommt der Journalist Paul Asher (Brenton Thwaites, links) die Chance, Gott (David Strathairn, rechts) Fragen zu stellen

Foto: Gerth Medien

Im Film „An Interview with God“ bekommt der Journalist Paul Asher (Brenton Thwaites, links) die Chance, Gott (David Strathairn, rechts) Fragen zu stellen

Der Journalist Paul Asher (Brenton Thwaites, bekannt aus „Fluch der Karibik“) war als Kriegsberichterstatter in Afghanistan. Nach seiner Rückkehr kämpft er mit traumatischen Erlebnissen und um seine Ehe. Bei einem Magazin schreibt er für das Ressort Religion. Sein nächster Interviewpartner entpuppt sich als mysteriöser Mann, der von sich selbst behauptet, Gott zu sein.

Asher stürzt sich in den neuen Auftrag und führt ausgiebige Interviews mit dem älteren Herrn, bei denen es um die Kernfragen des christlichen Glaubens geht. Schnell wird klar, dass es Gott nicht so sehr um die Leserschaft der Zeitung geht, für die Paul schreibt, sondern um den Journalisten selbst.

pro verlost insgesamt fünf DVDs des Films. Wenn Sie gewinnen möchten, schreiben Sie bis zum 26. Mai eine E-Mail mit dem Betreff „An Interview with God“ und Ihrer Postadresse an verlosung@pro-medienmagazin.de. Die Gewinner werden anschließend benachrichtigt.

Von: Swanhild Zacharias

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen