Das christliche Medienmagazin

“Focus” und “Spiegel”: Christliche Titelthemen zu Weihnachten

Es weihnachtet sehr, auch in der deutschen Medienwelt: Das Münchner Nachrichtenmagazin "Focus" widmet sich ab Morgen dem Thema "Jesus und das Urchristentum", "Der Spiegel" hebt den biblischen Urvater Abraham auf den Titel der kommenden Ausgabe.
Von PRO

Je weiter es gen Weihnachten geht, desto häufiger finden sich christliche Themen auch in den säkularen Medien. Die Magazine “Spiegel” und “Focus” sind dafür alljährlich das beste Beispiel. In der kommenden Woche berichten sie in ihren Titelgeschichten über das Christentum, Jesus und Abraham.

“Focus”: “Vom Urchristentum zur Weltreligion”
“Das Messias-Rätsel – die Geheimsache Jesus”, in dem er nachweisen will, “dass Jesus und die […] Evangelien eine Propaganda-Lüge des Römischen Kaiserhauses sind, mit der die aufständischen Juden befriedet werden sollten”, wie es in einer Zusammenfassung des Buches heißt.
“Spiegel”: “Abraham – Wem gehört der Urvater?”

“Abraham – Christen, Juden, Muslime – Wem gehört der Urvater der Religionen?” lautet der Titel der kommenden “Spiegel”-Ausgabe. Die Zeitschrift erscheint, genauso wie der “Focus”, aufgrund der kommenden Feiertage, bereits am morgigen Samstag.

“Der Spiegel” ist mit einer Auflage von über einer Million Exemplaren das größte deutsche Nachrichtenmagazin, der “Focus” gilt mit über 700.000 gedruckten Exemplaren als einer der größten Konkurrenten. (PRO)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen