Das christliche Medienmagazin

Filmtrailer zu Bibelheld „Samson“ erschienen

Im Kinozeitalter der Superhelden setzt eine amerikanische Produktionsfirma auf den Bibelhelden Samson. Der neu veröffentlichte Trailer zeigt einen Protagonisten, dessen Reise mehr als frühere Filme von seinem Glauben erzählen soll.
Von PRO
Die Kraft scheint der britische Newcomer Taylor James für den biblischen Filmhelden „Samson“ zu haben

Foto: 2018 Samson​ ​Movie​ ​Production​ ​LLC

Die Kraft scheint der britische Newcomer Taylor James für den biblischen Filmhelden „Samson“ zu haben

Es sind erste Bilder zu dem neuen Bibel-Film „Samson“ im Internet aufgetaucht. Die Produktionsfirma Pure Flix Entertainment hat den offiziellen Trailer zu dem Monumentalepos mit Rutger Hauer („Blade Runner“) und Billy Zane („Titanic“) veröffentlicht. Den titelgebenden Samson spielt Taylor James, ein aufstrebender britischer Newcomer. Der amerikanische Kinostart des Films ist der 16. Februar. Ein deutscher Kinostarttermin ist bislang noch nicht bekannt.

„Wenn du jemals großen Widrigkeiten im Leben ausgesetzt warst und dich gefragt hast, ob Gott groß genug ist, um dir beizustehen, dann ist das dein Film“, sagte Pure-Flix-Chef Michael Scott zur Veröffentlichung des Trailers. Seine Firma fasst den Inhalt von „Samson“ so zusammen: Der Film basiert auf dem starken biblischen Helden, den Gott auserwählt hat, um Israel zu befreien. Seine übernatürlichen Kräfte und impulsiven Entscheidungen bringen ihn schnell in einen Konflikt mit dem unterdrückenden Reich der Philister. Nachdem er durch den Betrug eines niederträchtigen Prinzen und einer wunderschönen Verführerin erblindet, ruft Samson Gott an. Er befreit sich mit seiner Hilfe aus Gefangenschaft und Blindheit.

Glaubensreise im Fokus

Die Außenaufnahmen der Produktion „Samson“ wurden in Südafrika gedreht. Regisseur Bruce Macdonald betonte, dass Menschen heute nur eine rudimentäre Vorstellung der Figur Samson hätten: „Die meisten Menschen denken, dass Samson lange Haare hatte, Delilah sie abschnitt und er dadurch seine Kraft verlor. Dass er aber auch ein widerwilliger Held war, dessen Reise sich darum drehte, seinen Glauben zurückzuerhalten, wird schnell vergessen – aber gerade das ist auch im Jahr 2017 noch relevant.“

Der Bibelheld aus dem Buch der Richter wurde das erste Mal von Hollywood im Jahr 1949 verfilmt. Damals führte der legendäre Produzent Cecil B.DeMille („Die zehn Gebote“) Regie. In dessen Film „Samson & Delilah“ spielten Hedy Lamarr und Victor Mature die Hauptrollen.

Von: Michael Müller

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen