Das christliche Medienmagazin

Film über Maria Prean räumt nächsten Preis ab



Die Erfolgsgeschichte des Dokumentarfilms "Maria Prean – Das Leben wird immer schöner" geht weiter. Kürzlich wurde der Film der Berliner Regisseurin Janina Hüttenrauch auf dem "Winnipeg Real to Reel"-Filmfestival in Kanada mit dem "Bronze-Award" in der Kategorie "Feature Documentary" (Dokumentarspielfilm) ausgezeichnet.

 Produzent war Jonas Stängle.
Von PRO

Foto: SCM Hänssler

Der einzige deutsche Beitrag konnte sich bei dem kanadischen Festival gegen eine große Konkurrenz aus den USA und Kanada durchsetzen. Mittlerweile wurde der Film auch nach Australien und Polen verkauft. In Kürze ist er auf DVD und im Fernsehen in Nordamerika zu sehen. Der 54-minütige Film begleitet die Arbeit der Österreicherin Maria Prean mit Waisenkindern in Uganda. Dort hat der Einsatz der österreichischen Christin trotz schwieriger Umstände in nur wenigen Jahren das Leben von tausenden von Kindern verändert. Im Rahmen ihrer Arbeit gründete sie einen Kinderchor, um Afrika und Europa einander näher zu bringen und Vorurteile abzubauen.

Eine "Vision für Afrika"



Die 1939 in Tirol geborene Prean, arbeitete zuvor als Hotelmanagerin und Lehrerin. Danach wurde sie Mutter eines SOS-Kinderdorfes und gründete in den 1980er Jahren das Missionswerk "Leben in Jesus Christus". Mit ihrem 2001 gegründeten Verein "Vision für Afrika" kümmert sie sich um die Ausbildung von mehr als 5.500 Kindern an über 180 Schulen in Uganda, sowie einigen Schulen in Kenia und Tansania.



Dabei koordiniert Prean nicht nur mehrere Projekte, sondern spielt auch mit den Kindern Fußball und hält evangelistische Vorträge. Mehr als die Hälfte des Jahres verbringt sie mittlerweile in Uganda. Ein Filmteam rund um die junge Berliner Regisseurin Janina Hüttenrauch hat Maria Prean bei ihrer Arbeit in Afrika begleitet.



Beste Produktion mit geringem Budget



Bereits im vergangenen Jahr war der Film bei Festivals in New York, Atlanta, San Diego und Südafrika erfolgreich. Zudem erhielt er im Juli 2011 bei den Crown Awards ICVM (International Christian Visual Media Association) die Auszeichnungen für den "besten internationalen Film" sowie für die "beste Dokumentation unter 50.000 Dollar Produktionsbudget". Die Dokumentation ist auf DVD bei SCM Hänssler erschienen. (pro)



"Maria Prean – Das Leben wird immer schöner". DVD, Spielzeit: 55 Minuten, Freigegeben ohne Altersbeschränkung. SCM Hänssler, 14,95 Euro. Ein Euro des Verkaufspreises geht direkt an die Organisation "Vision für Afrika".

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen