Das christliche Medienmagazin

Family-Spezial mit eigener App

Unter dem Titel „Ärmel hoch!“ hat der Bundes-Verlag in Witten ein family-Spezial veröffentlicht. Das 84-seitige Magazin thematisiert das Leben von Männern im Spannungsfeld zwischen Job, Familie, Hobby und Kirchengemeinde. Erstmals setzt der Bundes-Verlag nun auch auf eine App.
Von PRO

Foto: Unter dem Titel "Ärmel hoch!" hat der Bundes-Verlag ein family-Spezial veröffentlicht

Zu dem Magazin äußerte sich der Verlagsleiter des Bundes-Verlages, Ulrich Eggers, gegenüber pro: „Die Entwicklung einer wirklich gut ausgestatteten App für unser neues Männer-Spezial war für den SCM Bundes-Verlag ein wichtiger Schritt, die jüngste Generation digitaler Zeitschriften zu testen. Mit dem technisch mühsamen Weg haben wir wichtige Lernerfahrungen gemacht. Die Reaktionen auf das digitale Magazin sind gut, der Verkaufserfolg des Printmagazins ist nach vier Wochen allerdings 25-mal höher…“. Bislang hatte der Bundes-Verlag seine Produkte ausschließlich auf herkömmlichem Weg in der Form von Magazinen und Heften angeboten.

Das Spezial-Heft, das sich an Männer richtet, ist in einer Auflage von 50.000 Stück erschienen und wurde als Beilage den rund 20.000 Abonnements des Familien-Magazins family beigelegt. Das Themenheft porträtiert unter anderem Männer an ihren Lieblingsorten. Zusätzlich bietet der SCM Bundes-Verlag das Magazin als App für das iPad und Android- Tablets zum Preis von 4,49 Euro an.

Nach Aussage von Eggers gehe von dem parallel produzierten Print-Produkt eine stärkere Anziehungskraft aus als von der digitalen App. „Das bestätigt alle unsere bisherigen Erfahrungen: Gut gemachte Print-Magazine mit einem echten geistlichen Anliegen werden auch in Zukunft Akzeptanz im Markt finden. Parallel werden wir aber weiterhin Erfahrungen mit der digitalen Vermarktung von Magazinen sammeln“, sagte Eggers auf Anfrage. (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen