Das christliche Medienmagazin

epd informiert über Weltreligionen

Ein neuer „Infodienst Weltreligionen“ des Evangelischen Pressedienst (epd) in Bayern will Grundwissen in Glaubensfragen liefern. Die Nachrichtenagentur möchte so „zu einem friedlicheren Miteinander der Menschen beitragen“.
Von PRO
Was steht in Bibel oder Koran? Das will der epd in einem Infodienst zum Thema Weltreligionen erklären

Foto: imagedb.com/Fotolia

Was steht in Bibel oder Koran? Das will der epd in einem Infodienst zum Thema Weltreligionen erklären

Hintergrundinformationen zu Christentum, Islam, Buddhismus, Judentum oder Hinduismus stellt die Agentur Abonnenten seit Dezember einmal im Monat zur Verfügung. Neben Texten beinhaltet das Angebot auch Fotografien, Infografiken, Illustrationen und Ton sowie Bewegtbilder für Print und Onlinemedien. Die erste Ausgabe ist als Probeexemplar online lesbar.Laut epd hat der Dienst das Ziel, „einen aktiven Beitrag zum besseren Verständnis der Menschen untereinander zu leisten. Er will das interreligiöse Zusammenleben der Menschen fördern, Respekt und Toleranz unterstützen und damit zu einem friedlicheren Miteinander der Menschen beitragen“.
So bietet der epd eine monatliche Vorschau auf die wichtigsten Fest- und Feiertage oder erklärt religiöse Schlüsselbegriffe in knappen Stichworten. Zudem beinhaltet die Sammlung einen aktuellen Nachrichtenüberblick zum Thema Religion. (pro)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen