Das christliche Medienmagazin

Ein Smiley für die Kirche

Mit der Kampagne „Grüß Gott“ und einem Smiley auf einer gelben Kirche wirbt der katholische St.Benno-Verlag für ein „sichtbares Bekenntnis zum christlichen Glauben“. Neustes Produkt ist das Büchlein „10 gute Gründe für die Kirche“ vom Münsteraner Dompfarrer Kurt Schulte.
Von PRO

Foto: benno-Verlag

Schultes Buch umfasst 30 Seiten und enthält eine vielfältige Sammlung von Symbolfotos, darunter Buntstifte, Leuchttürme und Fußspuren im Sand. „Ich war schon immer in der Kirche“, lässt er den Leser zu Beginn wissen und bekennt: „Frauen und Männer in der Kirche tragen die Botschaft vom menschenfreundlichen Gott weiter und so gelangte diese Botschaft auch zu mir.“

Die darauf folgenden Gründe, in die Kirche zu gehen, beziehungsweise Mitglied zu bleiben, überzeugen mal mehr, mal weniger. Die glaubensstärkende Gemeinschaft und das kritische Hinterfragen eigener Entscheidungen vor dem Hintergrund der Lehren Jesu gehören zu den sinnvollsten Argumenten. „Die Kirche schenkt mir die Sakramente“ dürfte vor allem bei Katholiken ziehen. „Die Kirche bewahrt Kultur“ wirkt sehr bemüht: „Keine Stadtführung, die nicht eine Kirche aufsucht, kein Ortsbild, das nicht von einer Kirche geprägt wird“, heißt es da. Nun denn.

Der Abschnitt „Die Kirche braucht mich“ ruft dem Leser in Erinnerung, dass die Kirche einlädt, „mitzumachen, mitzugestalten, der Botschaft Jesu heute Gestalt zu geben“. Richtig so. Allerdings ist zu befürchten, dass mancher Leser davon nichts mitbekommt, weil er bereits bei den einleitenden Allgemeinplätzen zu diesem Kapitel das Büchlein zur Seite legt: „Wenn viele kleine Menschen viele kleine Schritte tun, dann ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit. Wenn nicht ich, wer dann?“

Hat er dieses Kapitel überstanden, wird er eine andere Lektion kaum überlesen können, so oft wird sie im Laufe der 30 Seiten wiederholt: In der Kirche sind Menschen beiderlei Geschlechts anzutreffen. Da gibt es „Frauen und Männer“, „Christinnen und Christen“ und sogar „Sternsinger und Sternsingerinnen“.
Ob die vorliegenden 30 Seiten Binsenweisheiten neue Kirchgängerinnen und Kirchgänger hervorbringen, wird sich zeigen. (pro)

Schulte, Kurt: „10 gute Gründe für die Kirche“. Benno-Verlag, 30 Seiten, 6,95 Euro, ISBN 9783746236544

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen