Das christliche Medienmagazin

Ein Christ spricht für Merkel

Am heutigen Mittwoch tritt der gläubige Christ Steffen Seibert seine Stelle als Regierungssprecher an. Damit wechselt er die Seiten: Zuvor war Seibert als Journalst für das ZDF tätig.

Von PRO

Foto: Whuke/wikipedia

Der gebürtige Münchener war USA-Korrespondent, moderierte das "ZDF-Morgenmagazin", das "Abendmagazin", "Hallo Deutschland" und leitete die Sendung "ZDF Reporter". Seit dem heutigen Mittwoch ist er die Stimme Angela Merkels in Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Ulrich Wilhelm an. Er freue sich sehr auf das neue Amt und arbeite sich gerade ein, sagte er der Tageszeitung "Die Welt". Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) überreicht ihm zunächst die Ernennungsurkunde. Auf die Bundeskanzlerin wird Seibert erst am Montag treffen. Dann kommt Angela Merkel (CDU) aus ihrem Sommerurlaub zurück und Seibert wird mit ihr in der Bundespressekonferenz sitzen.

Als Erwachsener konvertierte Seibert zum Katholizismus. Beim Kölner "Domradio" sagte er jüngst, er habe vor zehn Jahren ganz bewusst begonnen, sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen. Aufgewachsen sei er in einer "religionsfernen Familie". Der Glaube sei heute sein "innerer Kern, den ich spüre, der mich stärkt". (pro)

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen