Das christliche Medienmagazin

Dieter Falk ist “Klavierspieler des Jahres”

Der Musikproduzent, Arrangeur und Komponist Dieter Falk hat am heutigen Donnerstag eine besondere Auszeichnung erhalten. Der "Bundesverband Klavier" (BVK) verlieh dem Christen während der Musikmesse in Frankfurt die Auszeichnung "Klavierspieler des Jahres".


Von PRO

Foto: Creative Kirche Witten

Mit dem Preis werden Musiker gewürdigt, die sich um das Klavierspielen verdient gemacht haben und mit ihrer Musik dafür sorgen, dass sich der Gedanke des aktiven Musizierens weiter ausbreitet. Dieter Falk sorge in einzigartiger Weise dafür, dass Menschen an das Musizieren und Klavierspielen herangeführt werden, heißt es zur Begründung.



Der 52-jährige Dieter Falk studierte zunächst Jazz und Schulmusik an der Musikhochschule in Köln. 1985 erschienen seine ersten Soloplatten "One Time" und "Instrumental Journey", auf denen er Kirchenchoräle präsentierte. Bis 1990 produzierte er über 100 Langspielplatten aus der christlichen Szene. Im Laufe seiner bisherigen Karriere wurde er fünfmal für den Echo nominiert und gehört als Produzent – unter anderem für PUR, Pe Werner und Paul Young – mit über 20 Millionen verkauften CDs zur Spitze der deutschen Musikszene.



Der ehemalige Kirchenmusiker saß zwei Jahre lang in der ProSieben-"Popstars"-Jury neben Nina Hagen und veröffentlichte als Pianist 2007 mit "A Tribute to Paul Gerhardt" (etwa: "Eine Würdigung Paul Gerhardts") eines der erfolgreichsten Instrumentalalben der letzten Jahre. Die CD wurde circa 40.000 Mal verkauft. Sein Gospel-Pop-Oratorium "Die 10 Gebote" füllte zuletzt die großen Arenen mit über 80.000 Besuchern.



Musikalischer Wegbegleiter von Katja Ebstein



Falk war zudem lange Jahre musikalischer Wegbegleiter von Katja Ebstein, Gitte Hænning oder Daliah Lavi. Inzwischen ist er mit seinen beiden Söhnen musikalisch unterwegs und präsentiert sein neues Album "Celebrate Bach" (etwa: "Feiert Bach"). Dieses Album widmet sich dem wohl bekanntesten und bedeutendsten deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach und wurde mit dem Jazz-Award ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Wie der BVK in einer Pressemitteilung meldet, wird Falk das Geld dem Kinder- und Jugendhilfswerk "Die Arche" spenden. Die Einrichtung kämpft in vielen deutschen Großstädten gegen Kinderarmut und bietet ihnen täglich eine kostenlose vollwertige und warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen mit Sport und Musik, und vor allem viel Aufmerksamkeit. (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen