Das christliche Medienmagazin

„Die Hütte“: Gott als Afroamerikanerin

Die US-Schauspielerin Octavia Spencer soll in der Verfilmung des Bestsellers „Die Hütte“ die Rolle Gottes übernehmen. Für ihre Darstellung in dem Rassismus-Drama „The Help“ erhielt sie 2012 den den Oscar als Beste Nebendarstellerin.
Von PRO
Soll als Gott in dem Film Die Hütte mitspielen: Octavia Spencer
Soll als Gott in dem Film Die Hütte mitspielen: Octavia Spencer
Gott wird in dem Film, der auf dem gleichnamigen Buch von William Paul Young basiert, somit als Afroamerikanerin dargestellt. Dies meldet das Fachportal Filmstarts. Die Buchvorlage zu „Die Hütte“ (The Shack) erschien 2007 und wurde zu einem Erfolg: Allein in den USA stand es 70 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times.In der Geschichte führt die Hauptfigur Mackenzie „Mack“ Allen Philips ein Wochenende lang ein persönliches Gespräch mit Gott – in einer einsamen Hütte. Mack und seine Frau Nan müssen mit dem Verlust ihrer kleinen Tochter Missy zurechtkommen. Mitten in seiner Depression bekommt der Vater einen merkwürdigen Brief. Der Verfasser will sich mit Mack in der Hütte treffen, auf der Missy mutmaßlich getötet wurde. Der Verfasser stellt sich als Gott heraus, der im Buch in Gestalt einer freundlichen Afroamerikanerin auftritt. Mack begegnet Gott auch noch in Person des Zimmermanns Jesus und als Asiatin mit dem Namen Sarayu, die den heiligen Geist verkörpert. Das Treffen auf der Hütte spendet Mackenzie Trost. Weil Gott nicht explizit biblisch dargestellt sei, erntete der Autor Kritik. Im Gespräch mit pro sagte Young, das Buch habe starke persönliche Bezüge.

Bisher lediglich eine Dokumentation

Die Produktion für den Film soll in Kürze beginnen. Bisher wurden Szenen aus „Die Hütte“ nur für eine Dokumentation mit dem Titel „William Paul Young und ‚Die Hütte‘“ verarbeitet. Die deutsche Filmemacherin Susanne Aernecke drehte den 85-minütigen Dokumentarfilm, in dem der Autor selbst auftritt. Produziert wird der 30 Millionen Dollar teure Streifen von Lionsgate. Regie wird der britische Filmemacher Stuart Hazeldine führen. Am Drehbuch beteiligt war auch der Schauspieler Forest Whitaker. Die Schauspielerin Octavia Spencer ist ab 19. März 2015 in dem Film „Die Bestimmung – Insurgent“ auf der Leinwand zu sehen. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/film/detailansicht/aktuell/die-huette-wird-verfilmt-83633/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/buecher/detailansicht/aktuell/was-in-der-huette-geschah-82167/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen