Das christliche Medienmagazin

Christival 2016 in Karlsruhe

Unter dem Motto „Jesus versöhnt!“ findet vom 4. bis 8. Mai 2016 das Christival in Karlsruhe statt. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 15.000 Besuchern. Prominente Musiker haben bereits ihre Teilnahme angekündigt.
Von PRO
Die Veranstalter rechnen für das Christival 2016 mit mindestens 15.000 Besuchern (Archivbild)

Foto: pro

Die Veranstalter rechnen für das Christival 2016 mit mindestens 15.000 Besuchern (Archivbild)
„Wir wollen darüber nachdenken was es bedeutet, dass Jesus versöhnt“, sagte Karsten Hüttmann, Vorsitzender des Trägervereins Christival e.V. Dabei gehe es um die das eigene Verhältnis zu Gott, aber auch um zwischenmenschliche Beziehungen, „um die Solidarität mit Minderheiten, die Würde des Menschen und den Umgang mit Ressourcen.“ Den Besuchern der christlichen Großveranstaltung soll ein breites Spektrum an Konzerten, Vorträgen, Gruppenarbeiten oder Sportmöglichkeiten geboten werden. Als Musiker treten unter anderem Bands wie Outbreakband und October Light auf. Auch die Sängerin Déborah Rosenkranz habe zugesagt. „Aber wir wollen ja viel mehr, als nur coole Bands und Künstler an den Start bringen. Wir wollen Begegnungen schaffen zwischen Mensch und Gott“, erklärt Hüttmann.

Teilnehmer sollen sich ins Programm einbringen

Solche Begegnungen seien zum Beispiel bei den vormittäglichen Bibelarbeiten „Wortwechsel“ möglich. Dabei träten jeweils viermal drei Referenten und ein „musikalischer Gig“ gegeneinander an, um die Bedeutung des Wortes Gottes mitten im Leben zu platzieren. Die mehr als 190 Nachmittagsangebote deckten unter anderem die Bereiche Sport, Jugendarbeit, Evangelisation, Schule, Kultur, Theologie, Spiritualität und Seelsorge ab. „Uns ist extrem wichtig, dass die Teilnehmer so persönlich wie möglich angesprochen werden und selbst vorkommen können. Deshalb haben wir auch Angebote geschaffen, in denen sie nicht nur Programm konsumieren, sondern auch selbst auf der Bühne stehen und ihre Themen einbringen“, betonte Hüttmann. Durch ein Coachingangebot könnten sich die Teilnehmer zudem persönlich begleiten lassen. Die Teilnahme am Christival ist ab 14 Jahren möglich. Anmeldungen und weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Veranstaltung. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/veranstaltungen/detailansicht/aktuell/prochrist-2015-an-110-orten-93379/
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/veranstaltungen/detailansicht/aktuell/kongress-christenverfolgung-wir-erleben-einen-angriff-auf-die-menschlichkeit-94073/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen