Das christliche Medienmagazin

Christen in der Wirtschaft: Werte-Wissen im Internet

W u p p e r t a l (PRO) - "Wert-volles" Wissen für Menschen in der Wirtschaft bereitstellen, das ist das Ziel eines neuen Internetportals des Verbandes "Christen in der Wirtschaft e.V." (CiW). Pünktlich zum CiW-Kongress 2006 starten im Internet die CiW Wirtschaftsnachrichten.
Von PRO

Die neue Webseite www.ciw-wirtschaftsnachrichten.de richtet sich an ein “Werte-interessiertes” Publikum aus der Wirtschaft, aber auch an Medienvertreter und Multiplikatoren, die Informationen und Ansprechpartner rund um das Thema “Werte und Wirtschaft” suchen. Das Portal stellt aus christlicher Sicht praxisnahe Informationen zur Wirtschaftsethik zur Verfügung. Im Vordergrund stehen dabei weniger politische und theologische Aspekte als vielmehr Aktuelles, Wissenswertes und Nützliches für den täglichen Alltag im Berufsleben.

Werte-Bewusstsein mit konkreten Beispielen zeigen

“Alle reden über Werte und fordern ein neues Werte-Bewusstsein in Wirtschaft und Gesellschaft, wir wollen mithelfen, dass dies auch Realität wird”, erläutert Andreas Schnabel, Geschäftsführer des CiW, das neue Angebot. “Ein besonderes Anliegen ist es uns dabei, an konkreten Beispielen die persönlichen und wirtschaftlichen Vorteile eines Wirtschaftens nach christlichen Prinzipien greifbar und auch publik zu machen. Damit wollen wir Anstöße liefern, neue Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und Mut machen zur Veränderung”, so Schnabel weiter.

Herausgeber der CiW Wirtschaftsnachrichten ist der Verein “Christen in der Wirtschaft” mit Sitz in Wuppertal. CiW als ältester christlicher Wirtschaftsverband Deutschlands besteht seit mehr als 100 Jahren und ist ein Zusammenschluss von Christen, denen es wichtig ist, ihr persönliches und berufliches Handeln nach christlichen Prinzipien zu gestalten. Mit der Vision “Lebenszeichen für Menschen – Jesus erlebbar machen, Werte leben, Menschen ermutigen” sind rund 1.150 Mitglieder aus Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk in 44 Regionalgruppen und 22 Foren organisiert.

www.ciw-wirtschaftsnachrichten.de

Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen