Das christliche Medienmagazin

BR-Intendant: Information wichtigster öffentlich-rechtlicher Auftrag

Der neue Intendant des "Bayerischen Rundfunks" (BR), Ulrich Wilhelm, hat sich in der "Süddeutschen Zeitung" für eine stärkere Gewichtung von Informationen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgesprochen.
Von PRO

Foto: BR / Ralf Wilschewski

Die Demokratie beruhe auf der Annahme, dass Staatsbürger mündige Entscheidungen treffen und informiert sind, sagte Wilhelm am Samstag in der "Süddeutschen Zeitung". Es war das erste große Interview, das er seit seinem Wechsel zum BR gab. Medien müssten in erster Linie die Vermittlung von Kenntnissen leisten, um die Menschen zu solchen Entscheidungen zu befähigen.

Interesse wecken, erklären, ein Forum schaffen – das sei der
wichtigste Auftrag. "Ich bin überzeugt", sagte Wilhelm, "nur die Gesamtheit aus
Qualitätszeitungen und öffentlich-rechtlichen Sendern arbeiten das Geschehen umfassend auf, beispielsweise das, was auf den Finanzmärkten passiert oder wie sich neue europäische Konflikte aufbauen." Wilhelm steht seit Anfang Februar an der Spitze des BR. Zuvor war er Sprecher der Bundesregierung und einer der engsten Vertrauten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). (pro/dpa)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen