Das christliche Medienmagazin

Bibelprojekt „Deine Frage“

Das Erwachsenwerden ist verbunden mit Fragen. Ein internetbasiertes Projekt soll Jugendlichen dabei helfen, Antworten in der Bibel zu finden.
Von PRO
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Ein Internetprojekt soll Jugendlichen neue Zugänge zur Bibel eröffnen

Foto: Bibellesebund

Ein Internetprojekt soll Jugendlichen neue Zugänge zur Bibel eröffnen
Unter dem Motto „Dein Leben. Dein Glaube.“ startet am 1. November das Jugendprojekt „Deine Frage“ im Internet. Damit sollen Jugendliche ermutigt werden, sich ihren Lebensfragen zu stellen und ungewöhnliche und überraschende Zugänge zur biblischen Botschaft zu finden. Zunächst können die Jugendlichen ab November im Internet oder mit einer Smartphone-App Fragen stellen, die auf einer Webseite gesammelt werden. Aus der Sammlung der Fragen werden die Topthemen ermittelt und in ein Forum zur Diskussion und interaktiven Beantwortung gestellt. Im Forum sollen die Jugendlichen dann eigene Antworten erarbeiten, mit anderen diskutieren und über Lebens- und Glaubensfragen und die Bibel ins Gespräch kommen. Das Projekt hat der Bibellesebund inintiert. Ein Netzwerk von Partner trägt es inhaltich und finanziell. Dazu gehören neben der Arbeitsgemeinschaft evangelische Jugend (aej) der Bund der Freien evangelischen Gemeinden (FeG), der CVJM-Gesamtverband, der Deutsche EC-Verband und die Evangelische Jugend Bayern. Darüber hinaus beteiligen sich weitere christlichen Werke als Projektpartner. Nach Angaben des Projektinitiators Thorsten Schmidt belaufen sich die Kosten für das Projekt derzeit auf rund 40.000 Euro. Das Projekt „Deine Frage“ soll mehr als ein Pool von Ideen auf einer Homepage sein. Damit die Bibel im Leben der jungen Menschen ein alltagstauglicher Begleiter wird, soll eine App über News informieren, die Teilnehmer zum Mitmachen anregen und interaktiv am Projekt beteiligen. Ab März 2015 ist geplant, für die Dauer von zehn Monaten ein Topthema zu benenen, zu dem es dann Gruppenstundenentwürfe für Schülerbibelkreise, kirchlichen Unterricht und Jugendgruppen geben soll. (pro)
https://www.pro-medienmagazin.de/medien/internet/detailansicht/aktuell/faithbook-auf-facebook-88328/
Ihr Beitrag für christliche Werte in den Medien
Bei PRO sind alle Beiträge frei zugänglich und kostenlos - und das wird auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir arbeiten in der PRO-Redaktion jeden Tag dafür, Ihnen solide Informationen zu liefern über Themen, die Sie interessieren.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin den christlichen Journalismus bieten, den Sie von PRO kennen.

Viele PRO-Leser helfen schon mit. Sind Sie dabei?

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen