Das christliche Medienmagazin

Bibelfilm mit Starbesetzung

Pünktlich zu Weihnachten in einem Jahr soll der Hollywoodstreifen „Exodus“ in die deutschen Kinos kommen. Jetzt wurde bekannt, welche Stars bei der Bibel-Verfilmung auf der Leinwand zu sehen sein werden.
Von PRO

Foto: Scoobay / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Mit Sigourney Weaver (Alien), John Turturro (Transformers), Joel Edgerton (Der große Gatsby) und Aaron Paul (Breaking Bad) sollen bei der Bibel-Verfilmung „Exodus“, die das US-amerikanische Filmstudio 20th Century Fox derzeit plant, echte Stars vor der Kamera stehen. Christian Bale, der bereits drei Mal in die Rolle des Batman schlüpfte, wird den Protagonisten Moses spielen. Der Streifen zeigt dessen Leben und den Auszug der Israeliten aus Ägypten.

Regie führt Ridley Scott, der bereits bei dem oscar-prämierten Monumentalfilm „Gladiator“ Regisseur war. Von Steve Zallian, Adam Cooper und Bill Collage stammt das Drehbuch. Die Dreharbeiten werden im Oktober 2013 beginnen, Statisten-Castings laufen bereits. Der Regisseur Scott teilte mit, dass er für seinen Film 3.000 arbeitslose Spanier rekrutiere, die israelische Sklaven spielen sollen (pro berichtete). (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen